Junge Literatur  >  Abenteuer
Die Seiten der Welt von Meyer, Kai, Junge Literatur, Abenteuer, Fantasy

Die Seiten der Welt

Meyer, Kai

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Fischer FJB

Empfohlen ab: 15 Jahre

ISBN: 9783841421654

Inhalt

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.

Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.

Bewertung

Der Roman "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer beschreibt eine andere Welt, die sich aber doch leicht verstehen lässt. Die Hauptfigur heißt Furia Salamandra Faerfax. Furia und ihr Vater machen sich auf, um ein Buch zu zerstören, dass den Inhalt aller Bücher ausradieren kann. Als sie zurückkehren, sind Eindringlinge in ihrem Haus und verwüsten es und greifen die Bewohner, also Furias kleinen Bruder Pip, der an Coulrophobie leidet, also der irrationalen Angst vor Clowns, und das Personal an. Ihr Bruder wird entführt und Furia begibt sich nach Libropolis, um mit Hilfe von alten Bekannten ihren Bruder zu finden und zu retten, und so beginnt ein schillerndes, fantastisches Abenteuer, in das man eintauchen und sich verlieren kann.


Die Figuren sind sehr schön und detailreich beschrieben, alles wirkt sehr lebendig, aber auch sehr ernst, man erfährt vieles über die Personen. Das Buch ist fesselnd, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, es zu lesen. Ich habe es nicht gerne weggelegt.


Der Roman ist für Leser geschrieben, die sich für das Übernatürliche begeistern, auch mal die Logik über den Haufen werfen und sich für ein paar Stunden dieser Welt entziehen wollen, um in einer Welt voller Zauberei und fantastischer Wesen zu flüchten. Ich vergebe 5 Sterne.

 

David Müller (15) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy