Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Die Stunde des Narren von Fortunato, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Die Stunde des Narren

Fortunato

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Baumhaus

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783833936692

Inhalt

Ein seltsamer Reisender taucht in dem Städtchen Toss auf, in dem der 12-jährige Marius mit seinem Raben Goldauge lebt. Marius soll dem Fremden den Weg nach Buchberg zeigen. Doch die Schwarzen Reiter verfolgen sie. Und der Herzog wird entführt. Der fiese Crudbert von Wrunkenstein will die Macht im Reich an sich reißen. Mit Witz, Mut und Geschick sowie der Hilfe ihrer Freunde bereiten Marius und dessen Freundin Xenia ihren Gegenschlag vor. Wird der erfolgreich sein? Können der Narr Golo und der Meisterdieb Konrab die Schurken von Burg Wrunkenstein überlisten?

Bewertung

Marius, Xenia und ihre Großeltern werden in eine Verschwörung gegen den Herzog und dessen Bruder, den Fürsten, verwickelt. Die fünf und der Herzog treffen sich im Kerker der Burg Wrunkenstein wieder. Doch über diese wacht Crudbert von Wrunkenstein, der nur böses mit ihnen und dem Fürsten vorhat. Werden sie es mit Hilfe ihrer teils geflügelten Freunde schaffen ihn zu überlisten?
Ein spannendes Buch, das man auch gut versteht, ohne vorher den ersten Band gelesen zu haben. Der Autor zeigt, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt manchmal ist. Man erfährt, dass nicht nur Papageien sprechen können, sondern auch andere Vögel. In dem Buch lernt man auch einiges über das Mittelalter. Ich vergebe 4 Sterne.
Friederike Becker (11 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer