Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Die Vampirschwestern von Fendrich, Nadja / Gehm, Franziska, Kinderbücher, Reihen & Serien, Märchen & Fantasie

Die Vampirschwestern

Das Buch zum Film

Fendrich, Nadja , Gehm, Franziska

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Loewe

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783785575703

Inhalt

Silvania und Daka sind neu in Deutschland. Und ein kleines Bisschen anders als andere Mädchen – denn sie sind Halbvampire! Während Silvania sich freut, endlich wie ein normaler Mensch zu leben, würde Daka am liebsten mit 2000 Stundenkilometern zurück nach Bistrien fliegen. Fumpfs, dass sie als Halbvampir bloß halbe Flugkraft hat, zu wenig für ihre Transeuropa-Reise. Wenn sie doch nur ein richtiger Vollblutvampir wäre!
Als die Schwestern den Magier Ali Bin Schick kennenlernen, scheint ihr Wunsch in Erfüllung zu gehen. Doch dann bekommt ausgerechnet Silvania Heißhunger auf Blutwurst und Daka Flugangst.

Bewertung

Die Schwestern Daka und Silvania sind Halbvampire und wohnen in Transsilvanien. Ihr Leben ändert sich aber, als ihre „Menschenmutter“ nach Deutschland zurück möchte. An ihrem neuen Wohnort sind vor ihrem neugierigen Nachbarn auf der Flucht. Zu allem Überfluss werden ihre Herzenswünsche bei dem Zauberer Ali Bin Schick vertauscht: Daka verlernt das Fliegen und Silvania verwandelt sich immer mehr in einen Vampir. Wird sich alles wieder zum Guten wenden?
Mir hat das Buch super gefallen, weil ich Vampirbücher liebe und dieses besonders abenteuerlich ist. Ich mag auch, dass es sich um zwei total verschiedene Schwestern handelt, bei denen man sich auf alle Fälle in eine super rein versetzen kann. Mir gefällt auch, dass die Schwestern keine reinen Vampire sind, sondern eine Mischung aus Vampiren und Menschen.
Es ist so geschrieben, wie man wirklich spricht (was ich mag). Außerdem zeigt die Sprache der einzelnen Schwestern genau ihren Charakter. Das Buch hat 185 Seiten mit 40 kurzen Kapiteln. Das finde ich gut, da man sich das Buch so gut einteilen kann. An zwei Stellen im Buch sind Filmbilder abgebildet, so kann man sich die Personen und die Geschichte noch besser vorstellen. Außerdem gibt es am Ende ein Wörterbuch „Vampwanisch-Deutsch“ mit typischen Vampirwörtern. Das finde ich cool. Ich finde, das Buch ist vor allem für Mädchen ab 10 Jahren geeignet. Ich vergebe mit großer Begeisterung 5 Sterne.
Solène Mouzon (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie