Hörbücher  >  Für Kinder
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt von Heinrich, Finn-Ole, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Alltag & Familie, Aus dem Leben, BEO, hr2-Hörbuchbestenliste

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Mein kaputtes Königreich, Teil 1 - Leicht gekürzte Lesung

Heinrich, Finn-Ole / Hüller, Sandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Hörcompany

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783942587594

Inhalt

Die erstaunlichen, einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Abenteuer von Paulina Schmitt, genannt Maulina: Paulina Schmitt kann maulen, dass es Kröten regnet, die Erde bebt und die Bäume vor Furcht ihr Laub fallen lassen. In ihrem geliebten Zuhause "Mauldawien" blühen Blumen, scheint die Sonne, brummen die Hummeln, gibt es Schildkröten, abenteuerlustige Kater und Sturzbäche von Kakao, denn nur Kakao kann Maulkrämpfe lösen. Kakao ist Maulmedizin. Doch plötzlich muss Paulina, genannt "Maulina", mit ihrer Mutter umziehen nach "Plastikhausen" am Rand der Stadt. Maulina fühlt sich verloren, doch sie gibt nicht auf und schmiedet Pläne …

Bewertung

Paulina Schmitt ist ein komisches Mädchen, das immer mault, deshalb nennen sie alle Maulina. Ihr Reich ist ihr Haus mit Garten, das sie Mauldawien nennt. Dort ist sie glücklich, aber dann muss sie wegziehen, weil ihre Eltern sich getrennt haben und ihre Mutter krank geworden ist. Dann kommt sie in die Stadt Plastikhausen, wo alles aus Plastik ist. Sie vermisst ihr altes Leben, aber dann findet sie einen Freund namens Paul. Mit ihm wird ihr Leben doch noch interessanter.

 

Ich weiß gar nicht, ob mir diese Geschichte wirklich gefallen hat. Ich habe eine lustige Geschichte erwartet, aber diese ist eine traurige Geschichte. Es passiert nicht sehr viel, erst in der 2. CD gibt es lustige Szenen, z. B. die im Mc Donalds oder als Maulina dem Lehrer erklärt, wieso sie in diese neue Schule gekommen ist. Aber ansonsten gibt es einige langweilige Stellen und auch Sachen, die ich nicht immer sofort verstanden habe.

Mir hat die Figur der Opa „General für Käse“ gefallen, und die Freundschaft zwischen Maulina und Paul fand ich schön. Mein Lieblingsdialog ist wenn Maulina erfährt, dass Paul Paul heißt, und sagt: „Ist es ein Witz, dass du Paul heißt?“. Dann fragt Paul „Wieso?“ und sie antwortet, dass sie auch Paulina heißt. Pauls Reaktion ist sehr lustig: „Meine Eltern konnten ja nicht wissen, dass wir uns einmal treffen würden!“.

Am Ende der 2. CD hört die Geschichte plötzlich auf und man sagt „Fortsetzung folgt“: Das hat mir nicht gefallen, ich war ein bisschen enttäuscht. Insgesamt vergebe ich diesem Hörbuch 3 Sterne. Vielleicht wird diese Geschichte Kindern gefallen, die älter sind als ich, 10 Jahre alt oder mehr.

 

Flavia Schmidt (7) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de  

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie, Aus dem Leben, BEO, hr2-Hörbuchbestenliste