Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen von Gülich, Martin, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer

Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen

Gülich, Martin / Fuchs, Laura

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783522458245

Inhalt

107 Jahre hat das Großstadtkrokodil Gaspard glücklich und zufrieden in seinem vertrauten Zuhause verbracht. Und 107 Jahre lang hat es ihm an nichts gefehlt. Aber eines Morgens ist alles anders. Gaspard fühlt genau: Er muss raus aus der Stadt, raus in die weite Welt. Es beginnt eine Reise ins Unbekannte, nach der nichts mehr so ist, wie es vorher war.

Bewertung

Reisen hat einen ganz besonderen Zauber und wer vom Reisefieber gepackt ist, der kennt keine Altersgrenze, ob nach oben oder nach unten. Eines Tages spürt auch Gaspard Amundsen auf einmal diese ganz bestimmte Unruhe. Er gibt sich einen Ruck und macht sich auf die Reise. Als 107-jähriges Großstadtkrokodil muss er dabei allerdings noch eine Menge lernen. Ihm werden die Koffer geklaut und er fällt auf einen windigen Maulwurf herein. Aber nach und nach stellt er sich auf das neue Leben ein und macht die wunderbarsten Entdeckungen.

Auch wir entdecken so Einiges beim Lesen dieses Buches, was vor allen Dingen den ausdrucksstarken fantastischen Bildern von Laura Fuchs zu verdanken ist. „Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen“ ist ihr erstes Bilderbuch und ganz sicher dürfen wir weiter Großartiges von ihr erwarten. Doch so schön die Illustrationen auch sind, so richtig rund ist die Geschichte noch nicht. Vor allem gegen Ende wird die Handlung und emotionale Entwicklung etwas sprunghaft und der Schluss bleibt ein wenig unbefriedigend, auch wenn er hier nicht verraten werden soll.

 

Wer allerdings verschrobene Stadtkrokodile und tolle Illustrationen von reisenden Pionieren liebt, der ist hier trotzdem gut aufgehoben!

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer