Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Die schönsten Geschichten von Sibylle von Olfers von von Olfers, Sibylle, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Märchen & Fantasie

Die schönsten Geschichten von Sibylle von Olfers

von Olfers, Sibylle

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Esslinger

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783480221615

Inhalt

Der Esslinger Verlag wird 175 Jahre alt, die "Wurzelkinder" bestehen seit deren hundert, und deren Schöpferin ist vor 125 Jahren geboren. Anlass genug also, die schönsten Naturmärchen von Sibylle von Olfers in einem Sammelband herauszubringen: Etwas von den Wurzelkindern, Prinzeßchen im Walde und Mummelchen und Pummelchen.
Damit finden sich drei Klassiker der Jugendstil-Buchkunst in einem Buch. Die hochwertige Ausstattung und der attraktive Jubiläumspreis machen das Buch zum idealen Geschenk.

Bewertung

Die Jubiläumsausgabe zum 175. Jubiläum des Esslinger Verlages ist ein wunderschönes reprint der um 1900 erschienenen Bücher von Sibylle von Olfers.
Folgende Geschichten beinhaltet dieser Sammelband: Etwas von den Wurzelkindern, Mummelchen und Pummelchen, Prinzeßchen im Walde.
Die Wurzelkindern beschreiben anschaulich den Lauf der Jahreszeiten. Mummelchen und Pummelchen sind zwei kleine Kinder, die von einer Hasenfamilie aufgenommen werden und von der Hasenmutter ein Fell bekommen, sodass sie den Hasenkindern ähneln. Fast werden sie vom Jäger erschossen, der erkennt sie aber und nimmt sie wieder mit zu den Menschen. Klein Prinzeßchen lebt ebenfalls in wunderbarem Einklang mit der Natur. So lehrt sie z. B. der Rabe, Moosjungen bringen ihr Essen. Taumägdelein kämmen ihr Haar usw.
Alle Geschichten erzählen von der Schönheit der Natur, die viele zauberhafte und wunderbare Seiten hat. Menschen leben im Einklang mit den verschiedensten Naturwesen. Die wunderschönen Jugendstil-Illustrationen sind herrlich fantasievoll und voller liebevoller Details, die auch heute noch Kinder begeistern.
Diese magische Welt hat meinen 3-jährigen Sohn in den Bann gezogen und er war fasziniert von den Geschichten und den Bildern, auf denen es viel zu entdecken gibt. Für Kinder von 2,5 bis ca. 5 Jahren ist das Buch sehr gut geeignet. Und auch für die Erwachsenen ist das Buch ein Augenschmaus. Diese Buch ist ein Klassiker, der auch heute noch Kindern gefällt und die Augen für die Schönheit der Natur und deren Geheimnisse öffnet.
Wir haben nach dem Lesen des Buches im Wald aus Stöckchen ein Haus für die Wurzelkinder gebaut, davon war auch mein 6-jähriger Sohn begeistert.
Wir vergeben 5 Sterne.
Claudia Mack für Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie