Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Die silberne Spinne von Nimmo, Jenny, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Die silberne Spinne

Band 1

Nimmo, Jenny

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Ravensburger

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783473347124

Inhalt

Nacht für Nacht webt die silberne Spinne ein magisches Netz an Gwyns Zimmerwand. Und darin erscheint eine faszinierende Welt, die außer Gwyn noch kein Mensch gesehen hat. Gwyn darf niemandem von der anderen Welt erzählen, und er muss auch für sich behalten, dass er ein Zauberer ist ...

Bewertung

An Gwens Geburtstag schenkt seine Granny ihm jede Menge seltsame Dinge, wie zum Beispiel das Halstuch seiner verschwundenen Schwester Meggan. Er soll, so seine Großmutter, anhand dieser Dinge herausfinden, ob er die Reihe der Zauberer fortsetzt, die sich durch die letzten Generationen gezogen hat. Er wartet stets auf den Wind und übergibt ihm die seltsamen Gegenstände. Wenn er alles richtig gemacht hat, bekommt er dafür eine Art Belohnung, eine Antwort, nämlich Gegenstände, durch die er weiß, ob er ein Zauberer ist oder nicht….
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es ganz besonders war. Es war zwar ein Fantasy-Buch, aber die Fantasy war ganz anders als zum Beispiel in einem Buch wo Drachen oder andere Fabelwesen vorkommen. Ich vergebe 5 Sterne.
Nina Gurol (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Gwyn bekommt zu seinem neunten Geburtstag von seiner Großmutter fünf Geschenke: Ein Stück Seetang, ein gelbes Kopftuch, eine Blechflöte, eine verborgene Metallbrosche und ein kleines kaputtes Pferd. Dazu sagt seine Großmutter: "Es ist an der Zeit herauszufinden, ob du ein Zauberer bist!" Was meint sie damit?
Das Buch hat mir gefallen, weil die Geschichte von einem interessanten Thema handelt. Allerdings war es ein bisschen kurz. Ich vergebe 4 Sterne.
Lukas Vonscheidt (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie