Jugendbücher  >  Liebe
Drei Wunder von Bullen, Alexandra, Jugendbücher, Liebe, Liebe

Drei Wunder

Bullen, Alexandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783596854066

Inhalt

Stell dir vor, du hast alles verloren, was dir lieb und wichtig war. Du bist einsam und unglücklich. Und zu allem Überfluss auch noch unglücklich verliebt. In einen Jungen, der eine andere hat. Und dann bekommst du drei magische Kleider geschenkt, jedes von ihnen kann dir einen Wunsch erfüllen. Leider ist das mit dem Wünschen ist gar nicht so einfach. Denn kann gewünschte Liebe überhaupt echte Liebe sein?

Bewertung

Für Olivia ist eine Welt zusammengebrochen. Erst stirbt ihre Zwillingsschwester, dann zieht Olivia mit ihren Eltern in die weit entfernte Großstadt San Francisco und zu allem Überfluss sind die Eltern in der neuen Heimatstadt zutiefst in deren Arbeit versunken und vernachlässigen dabei die Beziehung zu Olivia. Doch in all dem Trübsal entdeckt Olivia eine von außen unscheinbare Schneiderei. Doch die Schneiderei ist nicht so unscheinbar, wie Olivia anfangs denkt, denn jedes von der Schneiderin selbst genähte Kleid kann einen Wunsch erfüllen. Olivia bekommt drei Kleider und somit drei Wünsche ...
Der Roman der Autorin Alexandra Bullen ist absolut empfehlenswert für alle Mädchen ab 14, die die Mischung zwischen einem Liebes- und Mädchenbuch und einem Hauch Magie lieben. Liebesromane, in dem sich ein Junge und Mädchen lieben und finden, findet man in großer Anzahl in jedem Buchladen, aber die Mischung zwischen einem Liebesroman und einem "besonderen" und schwerwiegenden Ereignis wie dem Tod wird nur selten als Thema in einem Buch angesprochen. Dies, finde ich, macht diesen Roman so besonders. Außerdem wird in dem Buch beschrieben, wie Olivia von dem schüchternen Neuling in der neuen Schule, zu einem beliebten und begehrten Mädchen aufsteigt. Ich denke, die Autorin möchte damit bewiesen, dass man alles schaffen kann, wenn man fest davon überzeugt ist. Zudem schafft die Autorin es, dass die Leserin ohne "große" Worte richtig mit der Hauptperson mitleidet und mitfühlt. Insgesamt hat der Roman volle 5 Sterne wirklich verdient.
Miriam Thiel (13 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de



Olivia fühlt sich sehr einsam, denn ihre Zwillingsschwester Violet ist gestorben. Nun zieht sie mit ihren Eltern in eine neue Stadt, doch Olivia ist nicht so quirlig wie ihre Schwester und tut sich so auch in der neuen Schule schwer, Freunde zu finden. Aber als sie eines Tages den Kleiderladen "Mariposa" entdeckt und dort ein wundervolles Kleid bekommt, das sie auf einer Party trägt, erlebt sie etwas Fantastisches: Sie wünscht sich etwas und ihr Wunsch geht in Erfüllung. Von Posey, der Inhaberin des Ladens "Mariposa" erfährt sie, dass dies ein Zauberkleid war. Posey verspricht, dass Olivia noch zwei solche Kleider bekommt und somit zwei Wünsche frei hat. Nun verändert sich ihr Leben gewaltig. Doch dann begeht sie einen fatalen Fehler!
Als ich das Buch fertig gelesen hatte, saß ich erst einmal wie betäubt da und hatte vor Trauer und Rührung Tränen in den Augen. Dieses Buch werde ich garantiert nie vergessen und es verdient deshalb 5 Sterne.
Angela Lang (13 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Liebe