Jugendbücher  >  Liebe
Drei Wunder zum Glück von Bullen, Alexandra, Jugendbücher, Liebe, Liebe

Drei Wunder zum Glück

Bullen, Alexandra

Übersetzung: Eisold-Viebig, Angelika

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Fischer

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783596854103

Inhalt

Was würdest du tun, wenn sich plötzlich alles, woran du geglaubt hast, als Irrtum herausstellt? Hazel ist als Baby adoptiert worden, ihr Leben lang hat sie nirgends richtig dazugehört. Als sie drei Kleider bekommt, von denen ihr jedes einzelne einen Wunsch erfüllen kann, wagt sie das Unglaubliche: Sie reist in die Vergangenheit, um ihre leiblichen Eltern kennenzulernen. Einen wundervollen Sommer lang ist sie wirklich zu Hause, sie lernt zu lieben und loszulassen und findet wahre Freundschaft. Aber kann ihre Suche nach der Vergangenheit die Zukunft zu ändern?

Bewertung

Was würdest du tun, wenn du drei Wünsche durch drei wunderschöne Kleider frei hättest? Entweder denkst du, das alles sei viel zu verrückt ist, um wahr zu sein – oder aber du weißt gar nicht, dass du überhaupt drei Wünsche frei hast. Genauso geht es Hazel, die verzweifelt den Wunsch ausspricht, ihre Mutter kennen gelernt zu haben, nachdem das Mädchen erfahren hat, ihre leibliche Mutter, die sie so unbedingt kennenlernen wollte, sei vor kurzem gestorben. Was dieser doch harmlose Ausspruch des Wunsches für Folgen hat, bemerkt Hazel erst, als sie nach dem folgenden schmerzerfüllten Traum aufwacht. Erst scheint alles unverändert zu sein, doch dann merkt die 18-Jährige, dass sich zwei Dinge gravierend verändert haben: Ort - und auch Zeit. Hazel hat keinen blassen Schimmer, wo sie sich befindet, geschweige denn, was sie jetzt machen soll. Ihre Suche führt das Mädchen in ein Café, wo sie ein Stellenangebot, geschrieben von ihrer leiblichen Mutter, findet und so macht sich Hazel gespannt auf den Weg zu ihrer Mutter, die unwissend das Mädchen gleich als Arbeitskraft einstellt. Bald stellt sich heraus, dass die 18-Jährige zu ihrem Geburtsjahr zurückgereist ist, in dem sie ihre echt Mutter kennenlernen und ihre große Liebe treffen wird. Hazel, die zum ersten Mal so etwas wie "Zu-Hause-Angekommen-sein" verspürt, könnte jetzt richtig glücklich sein, wäre da nicht diese Furcht, dass Hazel ihre Zukunft womöglich gar nicht verändern kann.
Ist das nicht der Traum von jedem Mädchen? Drei wunderschöne Kleider, durch die du auch noch drei Wünsche frei hast. Wie die Autorin Alexandra Bullen so schön formuliert: Kleider mit Wünschen "für ein Mädchen, das eine zweite Chance braucht oder den Mut, seine Träume wahr werden zu lassen." Dies trifft auch auf die 18-jährige Hazel zu, die ihr ganzes Leben ihre richtige Mutter vermisst, sich nirgendwo zu Hause fühlt und noch nie im Leben so etwas wie Liebe, Zuneigung und Familienzusammengehörigkeit empfunden hat. Durch einen Herzenswunsch kann Hazel ihre leibliche Mutter kennenlernen und verspürt zum ersten Mal diese Gefühle. Doch die Sache hat auch einen Haken: Hazel findet zwar Antwort auf ihre zahlreichen Fragen, aber alles lässt sich dadurch nicht verändern. Diese Erfahrung endet für Hazel und ihre Umgebung folglich schmerzlich, wodurch auch der Leser bei der Erkenntnis schlucken muss, wenn er erfährt, dass das noch so Schöne, nämlich dieser unvergessliche Sommer, irgendwann ein Ende hat. Im ersten Moment hat mich diese Wende sehr enttäuscht, aber mit der Zeit wird klar, dass alles seinen eigenen vorbestimmten Grund hat und haben wird und dass der noch so glückliche Moment nicht immer der richtige ist.
"Drei Wunder zum Glück" ist ein wunderschöner romantischer Roman über die kleinen und großen Wunder des Lebens, der allen Mädchen ab 14 Jahren bestimmt gefallen wird. Ich vergebe 4 Sterne.
Miriam Thiel (15) :: Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Liebe