Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Dummie, die Mumie treibt es bunt von Menten, Tosca, Kinderbücher, Kinderliteratur, Humor

Dummie, die Mumie treibt es bunt

Menten, Tosca

Übersetzung: Hees, Elly

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783522183383

Inhalt

Bommkack Dingens! Eigentlich wollte Dummie ja König werden, wenn er groß ist, wie sein Papa. Aber wenn man eine lebendig gewordene Mumie ist, wird man nicht mehr groß, muss Goos feststellen. Macht nichts, meint Dummie. Dann wird er eben berühmt! Und Papa Klaas hat auch schon eine Idee: Dummie soll an einem großen Malwettbewerb teilnehmen. Doch während sein Vater und Dummie sich ganz auf die Malerei konzentrieren, entwickelt Goos einen anderen Plan: Kann die geheimnisvolle Sphinx von Shakaba Dummie wieder zu einem ganz normalen Jungen machen?

Bewertung

Oh, oh, jetzt will Dummie auch noch berühmt werden! Dann trifft er noch die Königin und das alles ist sehr lustig verfasst. Wie in den anderen Büchern (Dummie, die Mumie außer Rand und Band und Dummie, die Mumie und das Fliegende Kamel) kommt man vor Lachen an manchen Stellen gar nicht mehr zum Lesen. Aber es ist auch nicht ununterbrochen lustig, diese Mischung finde ich gut. Man kann sich auch gut in die Figuren hineinversetzen, z.B. wenn Dummie, Klaas, Goos, Bart und Herr Krabbel traurig oder so sind, hatte zumindest ich viel Mitleid. Ich vergebe 4 Sterne.
Noah Rullmann (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor