Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Ein Elefant für die Prinzessin von Groeneveld, Linda, Kinderbücher, Kinderliteratur, Humor

Ein Elefant für die Prinzessin

Groeneveld, Linda

Übersetzung: Erdorf, Rolf

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Gerstenberg

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783836954624

Inhalt

Die kleine Prinzessin wünscht sich sehnlichst einen Hund. Mit dem könnte sie wunderbar spielen. Ihr Vater hat leider viel zu wenig Zeit für sie; immer muss er regieren. Statt eines Hundes hält jedoch eine junge Baronesse Einzug ins Schloss. Die schöne Frau hat es ganz offensichtlich auf den alleinerziehenden König abgesehen. Schon bald beginnt sie, für Ordnung zu sorgen und sich um die Erziehung der aufmüpfigen Prinzessin zu kümmern. Eines Tages wird eine riesige Holzkiste ins Schloss geliefert und heraus kommt - ein Elefant! Ein Elefant ist zwar kein Hund, aber das Tier lernt schnell. Außerdem ist er der Prinzessin gerne dabei behilflich, die Baronesse wieder loszuwerden...

Bewertung

Nach oben beschriebenem Inhalt hat meine Tochter das Buch zunächst sehr interessiert. Auch der Einband mit den leuchtenden Farben und dem lustigen Bild von Elefant und Prinzessin sprach sie gleich an. Als wir das Buch dann in den Händen hielten, konnte sie es kaum abwarten zu lesen. Doch schon nach einiger Zeit verlor sie die Lust am Lesen. Der Inhalt beschränkt sich bis zur Mitte des Buches auf Erzählungen über die Baroness, ihren Einzug ins Schloss, ihre Bemühungen, die Prinzessin zu erziehen und den König zu erobern.
Meine Tochter fragte immer wieder nach dem Elefanten. Als dieser dann in der Mitte des Buches auftauchte, fand sie wieder Gefallen am Lesen und wollte das Buch nicht mehr weglegen. Schade, dass das Buch etwas schleppend beginnt, denn insgesamt handelt es sich um eine sehr schöne Geschichte. Als ich meine Tochter nach dem Vorlesen fragte, wie sie das Buch fand, sagte sie: Supi!!!, was sicher am schönen zweiten Teil der Geschichte lag.
Die Bebilderung ist einfach in schwarz-weiß gehalten und an vielen Stellen sehr lustig. Da das Buch für Kinder von 8-10 Jahren empfohlen ist, reicht diese Art der Bebilderung aus. Man kann diese Geschichte jedoch auch schon wesentlich jüngeren Kindern (ab 6 Jahren) vorlesen, da die Thematik vor allem kleine Prinzessinnen anspricht!
Ein schönes Buch mit etwas schleppendem Anfang, dass insgesamt gesehen jedoch 4 Sterne wert ist.
Anja Fuchs mit Hannah (5) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor