Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Ein Geschenk aus dem Himmel von Lean, Sarah, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie

Ein Geschenk aus dem Himmel

Lean, Sarah

Übersetzung: Ernst, Alexandra

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Planet Girl

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783522503358

Inhalt

Ich heiße Cally Louise Fisher und ich habe seit einunddreißig Tagen kein Wort mehr gesagt. Worte machen keine Wünsche wahr. Dinge passieren einfach. Als Cally Fisher plötzlich ihre tote Mutter sieht, quicklebendig und absolut real, traut sie ihren Augen kaum. Doch die Frau im roten Regenmantel, die ihr lieb zulächelt, kann niemand anders sein. Aber wie soll sie das ihrer Familie erklären? Keiner schenkt Cally Beachtung und hört ihr zu. Deshalb beschließt sie, einfach nicht mehr zu sprechen. Denn was nützen Worte, wenn niemand hinhört? Das einzige Lebewesen, das Callys Mutter ebenfalls wahrnehmen kann, ist ein wilder Wolfshund, der immer wieder auftaucht und sie aufmuntert. Wie ein Geschenk aus dem Himmel, das Cally zeigen soll: Sie ist nicht allein ...

Bewertung

In dem Buch geht es darum das Cally, ein elfjähriges Mädchen, beschließt, nicht mehr zu sprechen. Der Grund dafür ist, dass sie ihre verstorbene Mutter sieht. Ihre Familie glaubt ihr nicht und ist genervt. Cally findet, dass es unnötig ist zu sprechen, wenn ihr sowieso niemand glaubt oder zuhört. Als ihre Mutter zum zweiten Mal auftaucht, begleitet sie ein großer, lebendiger Wolfshund. Cally begegnet ihm immer wieder und ist froh, dass sie einen treuen Freund gefunden hat, der sie versteht, ohne dass sie sprechen muss. Cally glaubt, dass er ihre Mutter auch sehen kann und möchte, dass der Hund bei ihr bleibt, aber ihr Vater erlaubt es ihr nicht.
Mir hat Ein Geschenk aus dem Himmel sehr gut gefallen, weil ich Cally sehr sympathisch finde und ich mag den Sprachstil. Ich finde die Ideen und die Handlung toll. Das Buch ist sehr realistisch geschrieben und es wird auch wörtliche Rede benutzt, wodurch das Buch lebendig wirkt. Es gibt keine komplizierten Wörter, so dass man alles problemlos verstehen kann. Die Sätze sind nicht zu lang und man kann sich alles gut vorstellen. Es gibt keine Bilder aber die Zeichnung auf dem Umschlag finde ich schön. Ich finde das Thema Familie passend und denke auch, dass Kinder ab 10 Spaß am lesen haben werden. Ich vergebe 5 Sterne für ein wirklich gelungenes Buch.
Lea Fiedler (11) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie