Jugendbücher  >  Krimi & Thriller
Eiskalte Küsse von Wallis de Vries, Mel, Jugendbücher, Krimi & Thriller, Spannung

Eiskalte Küsse

Wallis de Vries, Mel

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Klopp

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783781723207

Inhalt

Anna wohnt noch nicht lange in Amsterdam und ist froh, in Tessa eine Freundin gefunden zu haben. Auch wenn sie das Gefühl hat, dass Tessas Clique sie nicht mag. Nachdem Tessa tot aufgefunden wird, erfährt Anna Dinge über Tessas Freunde, die sie nicht fassen kann. Hat vielleicht einer von ihnen etwas mit Tessas Tod zu tun? Dann gerät Anna selbst in das Visier des Mörders.

Bewertung

Umziehen, nach Amsterdam? Alles hinter sich lassen, Freunde, Schule und das alte Zuhause? Für Anna unmöglich! Aber sie kann nichts dagegen machen, ihr Vater hat einen neuen Job in Amsterdam. Das heißt sie muss erst mal neue Freunde kennen lernen. Die findet sie auch schnell in Tessa, ihren Freund Julian, Charlotte und Wouter. Mit ihnen feiert sie Partys, nimmt Drogen und trinkt Alkohol, dafür lässt sie die Schule vollkommen fallen. Sie mag dieses neue Leben. Bis alles zerstört wird: Tessa begeht Selbstmord. Für alle ein vollkommender Schock. Auch Anna reißt dieses Ereignis vollkommen aus dem Leben. Doch war es Selbstmord? War es nicht doch Mord? War es vielleicht einer von den Freunden. Anna weiß nicht, wem sie vertrauen soll.
Dieses Buch ist mehr Drama als Krimi und vollgepumpt mit Klischees. Ich wusste schon nach der Hälfte des Buches, wer der Täter war, da es einfach unglaublich vorhersehbar war, wenn man schon ein paar Krimis gelesen hat. Deshalb war das Buch auch größtenteils langweilig und uninteressant. Darum gibt es von mir nur einen Stern für dieses Buch ab 14 Jahren.
Christopher Koßmann (15 Jahre) - Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung