Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Elbenkinder von Bekker, Alfred, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Elbenkinder

Der Zauber der Elben, Bd. 3

Bekker, Alfred

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Schneider

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783505125577

Inhalt

Wieder einmal setzen die Elbenzwillinge Daron und Sarwen alles daran, ihre Heimat vor Unheil zu schützen. Die Bösewichte aus den ersten beiden Bänden machen gemeinsame Sache, um mit vereinten bösen Kräften endlich die Macht im Elbenreich zu erringen: Der geflüchtete Magier Jarandil und der unheimliche Knochenherrscher von Skara schmieden einen bösen Plan und denken gar nicht daran, ihr finsteres Vorhaben aufzugeben ...

Bewertung

Jarandil und der Knochenherrscher verbünden sich. Sie wollen im Elbenreich herrschen und Keandir, derzeitiger König und auch Darons und Sarwens Großvater, stürzen. Um das zu verhindern, müssen Daron und Sarwen zur Dunklen Festung, dorthin wo sich die beiden Bösewichte befinden. Doch als sie dort sind, macht Jarandil etwas, womit die beiden Elbenkinder nicht rechnen konnten: er schleudert sie in eine Zeit, die viele Jahre zurück liegt, in die Zeit des dunklen Herrschers Xaror. Können Daron und Sarwen das Elbenreich noch vor dem Unheil bewahren, und werden sie jemals wieder in ihre eigene Zeit zurückkehren?
In dieser Geschichte der beiden Elbenkinder tun sich die beiden Feinde zusammen. So wird die Handlung aus den beiden vorherigen Bänden zusammengeführt. Das hat mir ziemlich gut gefallen. Auch dieses Buch ist wieder spannend geschrieben. Die Reihe von Alfred Bekker ist für Fantasy-Fans ab 9 Jahren geeignet. Ich vergebe 5 Sterne und freue mich schon auf Band 4.
Paulina Trapp (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie