Hörbücher  >  Für Kinder
Elfrid & Leo (CD) von Oljelund, Pernilla, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Alltag & Familie

Elfrid & Leo (CD)

Das Fußball-Weihnachtswunder

Oljelund, Pernilla / Nachtmann, Julia

Übersetzung: Kicherer, Birgitta

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Hörcompany

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783945709221

Inhalt

Eigentlich wünscht Leo sich nichts sehnlicher, als dass sein Papa zu ihnen zurückzieht, in die kleine Stadt, in der Leo wohnt. Aber das erwähnt er nicht auf seinem Wunschzettel, den er seiner nervigen kleinen Schwester zuliebe schreibt: Die glaubt nämlich noch an den Weihnachtsmann … Stattdessen wünscht er sich, beim Fußballcup vor Weihnachten der Beste zu sein! Mit unerwarteten Folgen – sein Wunsch ruft Elfrid auf den Plan, den größten Nichtsnutz unter den Weihnachtswichteln! Ob das wohl gut geht?!

Bewertung

„Elfrid & Leo - Das Fußballweihnachtswunder“ von Pernilla Oljelund erzählt eine freche Weihnachtsgeschichte für Jungs und Mädchen. Um was geht es? Leo glaubt schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann, nur aus Liebe zu seiner kleineren (4 Jahre alten) Schwester und auf Wunsch seiner Mutter schreibt er einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Sein Wunsch ist es, beim kurz vor Weihnachten stattfindenden Fußballcup der Beste zu sein. Nun wird ausgerechnet Elfrid, eine sehr chaotische, nichtsnutzige und ziemlich unorganisierte Weihnachtswichtelin mit der Wunscherfüllung beauftragt, da ist natürlich das Chaos vorprogrammiert...

 

Titel und Klappentext haben mich sofort angesprochen und da es um Fußball geht war ich natürlich neugierig, denn ich liebe Fußball und interessiere mich sehr für dieses Thema.

Die Geschichte erzählt von Träumen, Hoffnung, Freundschaft, Ehrlichkeit und vom Zauber der Weihnacht. Sie ist spannend, turbulent aber nicht unbedingt humorvoll. Die von der Autorin gewählte Sprache ist gut verständlich und man kann der Handlung sehr gut folgen. Mir hat die Geschichte, auch wenn ich sie zum Ende hin schon etwas traurig fand, gut gefallen. Am witzigsten und coolsten fand ich Elfrid, sie hat ihre ganz spezielle Art Wünsche zu erfüllen, manchmal hat sie dabei eben Pech, wobei Chaos und Pleiten die Folgen sind. Aber Elfrid lässt sich nicht unterkriegen und das finde ich einfach toll. Allerdings habe ich mich die ganze Zeit über gefragt ob es sich bei Elfrid nun um eine Wichtelin oder einen Wichtel handelt, das kam nicht eindeutig rüber, denn manchmal ist von ihm und manchmal von ihr die Rede gewesen.

Die Vorleserin dieser Geschichte in ungekürzter Fassung ist Juli Nachtmann, ihre Sprechweise ist dabei sehr ruhig, entspannend und manchmal etwas einschläfernd. Ich konnte die einzelnen Figuren zwar sehr gut heraushören und zuordnen und merkte auch, dass sich die Sprecherin viel Mühe gegeben hat, aber es fehlte allgemein ein Hauch von Lebendigkeit, die das Zuhören noch mehr zum Erlebnis gemacht hätte.

 

Eine schöne Geschichte, mit einer coolen Hauptfigur, die den Zauber von Weihnachten verspüren lässt. Ich vergebe 4 Sterne.

 

Jan Zilinski (10) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie