Jugendbücher  >  Fantasy
Eragon von Paolini, Christopher, Jugendbücher, Fantasy, Fantasy

Eragon

Das Vermächtnis der Drachenreiter, Bd. 1

Paolini, Christopher

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783570128039

Inhalt

Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein. Feine Risse zeichnen sich auf seiner Oberfläche ab – ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und es beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt ...
Über Nacht wird Eragon in eine schicksalhafte Welt voller Magie und Macht geworfen. Elfen, Zwerge und Monster bevölkern Alagaesia, dessen grenzenlos grausamer Herrscher das Volk unterjocht. Mit nichts als einem Schwert und den Ratschlägen seines Lehrmeisters stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse. An seiner Seite Saphira, der blaue Drache.
Wird Eragon das Erbe der legendären Drachenreiter antreten können? Das Schicksal aller liegt in seiner Hand ...

Bewertung

Der Junge Eragon findet bei der Jagd ein Drachenei. Kurz nachdem der Drache geschlüpft ist, wird Eragons Onkel getötet und dessen Hof niedergebrannt. Zwei menschenähnliche Wesen jagen Eragon, der noch rechtzeitig von dem alten Erzähler Brom gerettet wird. Eragon erfährt, dass er ein Drachenreiter ist und wird von nun an in der Magie unterrichtet. Verschiedene Seiten ringen um Eragon und entfesseln einen Krieg um ihn auf ihre Seite zu bekommen. Eragon muss sich entscheiden ...
Das Buch ist in viele Kapitel unterteilt. Die Beschreibungen sind bei wichtigen Personen und Orten anschaulich und ausführlich. Die Sprache des Buches ist gut zu verstehen. Die Wortwahl ist nicht zu anspruchsvoll. Die Sätze sind meiner Meinung nach nicht zu lang, die Satzstellung nicht kompliziert.
Das Buch hat mir gefallen weil es mit viel Phantasie geschrieben ist, nicht zu kurz ist (604 Seiten), spannend ist und weil mehrere Fabelwesen in dem Buch vorkommen.
Ich empfehle dieses Buch Kindern zwischen 11 und 15 Jahren und vergebe 5 Sterne.
Nils Lohmann (12 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy