Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Eve sieht es anders von Johnson, J.J., Jugendbücher, Aus dem Leben, Alltag & Familie, Anders sein , Freundschaft

Eve sieht es anders

Johnson, J.J.

Übersetzung: Illinger, Maren

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Knesebeck

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783868738193

Inhalt

Erscheint im August

Eve ist klug, unabhängig, eigensinnig und bereit, eine neue Herausforderung anzunehmen: die Institution Schule. Denn bisher wurde sie von ihrer alternativen Mutter zu Hause unterrichtet. Eve kommt in eine für sie komplett neue Welt mit Regeln, die sie nur schwer nachvollziehen kann. Doch weil sie an ihre Ideale glaubt, fängt sie an, Dinge zu verändern. Die Bewegung, die sie startet, kommt ins Rollen, doch bevor sie merkt, was eigentlich vorgeht, geraten ihre Pläne außer Kontrolle und zwingen sie, sich mit einer Welt zu arrangieren, die sie gerade erst anfängt zu verstehen…

Bewertung

Eve wurde bisher immer von ihrer Mutter zu Hause unterrichtet. Doch sie hat beschlossen: Sie WILL an eine Highschool! Und so kommt es auch. Eve kommt auf die Highschool. Doch es ist alles anders als erwartet. Die Lehrer behandeln Schüler ungerecht. Rassismus, Sexismus und vieles mehr. Eve beschließt zusammen mit ihren neuen Freunden einen Blog gegen Ungerechtigkeit an der Schule zu machen. Doch schnell verliert sie die Kontrolle und sie steckt bis zum Hals in Problemen...

 

Ich finde das Buch sehr gut. Der Titel, der Klappentext und selbst die einfache Gestaltung des Buchdeckels haben mich sehr angesprochen. Ich finde das Buch vom Inhalt her unglaublich gut. Und auch die Art des Schreibens des Autors hat etwas Fesselndes. Ich fand es sehr schwer, das Buch zur Seite zu legen.

 

Die Idee des Buches ist auf jeden Fall gut und auch mal etwas Neues. Das Buch würde ich Mädchen und Jungen ab 12 Jahren empfehlen. Ich finde das Buch hat die 5 Sterne unglaublich verdient.

 

Maja Sengling (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Anders sein , Freundschaft