Jugendbücher  >  Liebe
Ewig dein von Clark, Janet, Jugendbücher, Liebe, Erwachsenwerden, Liebe, Spannung

Ewig dein

Deathline

Clark, Janet

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 13 Jahre

ISBN: 9783570173664

Inhalt

Erscheint im März 2017

 

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält. Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird.

Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass Josies Welt in große Gefahr bringen könnte. Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Bewertung

Josie ist 16, lebt auf einer Ranch und führt ein eher durschnittliches Leben. Schon immer sehnt sie sich nach einer Bestimmung, einem bedeutsamen Schicksal. Doch mit Wünschen sollte man vorsichtig sein. Als plötzlich der mysteriöse Ray auftaucht und ihr den Kopf verdreht, ahnt sie nicht, dass dieser Sommer alles verändern wird. Denn Ray gehört zu den Yowama, einem alten Indianervolk, und birgt Geheimnisse, die Josies Leben nicht nur komplett auf den Kopf stellen, sondern auch in große Gefahr bringen kann ...


"Ewig Dein - Deathline" ist eine romantische Liebesgeschichte, die Elemente aus Fantasy, Drama und Thriller miteinander verbindet. Diese außergewöhnliche Kombination unterstützt die Spannung, sodass die Story nie langweilig wird. Janet Clark gestaltet die Charaktere mit viel Liebe zum Detail. Besonders die einerseits starke und mutige, aber gleichzeitig einfühlsame und verletzliche Protagonistin Josie habe ich ins Herz geschlossen. Es fiel mir leicht, mich in Josie hineinzuveretzen, ihre Handlungen zu verstehen und ihre Gednaken und Gefühle nachzuvollziehen. Auch wenn mich das Buch anfangs ein bisschen an Twilight erinnert hat, entwickelt es sich schließlich in eine ganz andere Richtung weiter.

Die Story ist zwar in sich abgeschlossen, lässt allerdings am Ende noch einige Fragen offen, die Hoffnung auf eine Fortsetzung machen. Insgesamt ist das Buch absolut empfehlenswert und vor allem für Jugendliche ab 13 geeignet. Die Story bekommt von mir volle und gut verdiente 5 Sterne. 

 

Paulina Trapp (17) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Erwachsenwerden, Liebe, Spannung