Kinderbücher  >  Sachbücher
Fang an zu schnitzen von Tomshek, Steve, Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Fang an zu schnitzen

Starter-Box

Tomshek, Steve

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Landwirtschaftsverlag

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783784352442

Inhalt

Schnitzen ist nicht nur ein kreatives und günstiges, sondern, mit den richtigen Hilfsmitteln und der richtigen Anleitung, auch ein einfaches Hobby, bei dem sich schnell Erfolge zeigen. Mit einem scharfen Messer, ein bisschen Übung und noch dem kleinsten Holzstück lassen sich tolle, niedliche und lustige Figuren herstellen. Keine Angst – stundenlang im Holzschuppen zu sitzen wie ein berüchtigter Lausejunge ist dafür nicht vonnöten! Schon in weniger als einer Stunde werden kleine Tiere und andere Figürchen flott geschnitzt. Steve Tomashek führt auf zeitgemäße und verständliche Weise an dieses Hobby heran: Von den ersten einfachen Schnitzern in weichem Material wie Gemüse oder Seife hin zu weiterführenden und anspruchsvolleren Techniken für verschiedenste Holzarten. Außerdem gibt es Anleitungen zum Schmiergeln, Anmalen und Verzieren der Figuren.
ACHTUNG! Dieser Artikel ist kein Spielzeug! Nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren wegen scharfer Messerklinge.
Messer nur unter Aufsicht Erwachsener benutzen.

Bewertung

In dieser Starterbox für alle, die das Schnitzen erlernen möchten, befindet sich das Buch mitsamt einem Schnitzmesser und einem Fingerhut aus Gummi. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Abbildungen wirst du in die Kunst des Schnitzens von Miniaturfiguren eingeführt.
Am Anfang wird erklärt, wie man die ersten Schritte mit Seife oder Karotten als Schnitzmaterial üben kann, bevor man sich an das schwierigere Material Holz heranwagt. Die einzelnen Schritte werden gut erklärt, es gibt auch viele Fotos dazu. Ebenso erfährst du von verschiedenen Schnittarten und Schnitztechniken und es wird erklärt, auf welche Weise die fertigen Schnitzfiguren bemalt oder verziert werden können. Über 20 Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene werden so vorgestellt. Erste Figuren zum Üben sind Ente, Bär oder Hase.
Anfänger können versuchen, verschiedene Vögel zu schnitzen. Fortgeschrittene Anfänger können sich an Hund, Katze, Schneemann oder Osterhase wagen. Und für die noch weiter Fortgeschrittenen gibt es Anleitungen für noch schwierigere Figuren wie verschiedene Bauernhoftiere und Bauernhofzubehör, so dass man sich eine ganze Bauernhofszenerie zusammenschnitzen kann, mit der man dann spielen kann.
Nachdem ich mir mit großem Interesse alles angeschaut habe, wollte ich gleich mit dem Schnitzen beginnen. Leider fand ich das mitgelieferte Messer ein wenig zu stumpf. Ich freue mich schon darauf, bald selbstgeschnitzte Tiere verschenken zu können. Aber ein wenig muss ich noch üben - und das Buch hilft mir dabei.
Ich vergebe 4 Sterne.
Jakob Nebe (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität