Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Felsenmond von Adam, Jasmin, Jugendbücher, Aus dem Leben, Alltag & Familie, Erwachsenwerden, Freundschaft, Glaube & Religion

Felsenmond

Fünf Mädchen im Jemen

Adam, Jasmin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783570403020

Inhalt

Jemen hautnah: Die großen Auf- und Umbrüche in der arabischen Welt erregen weltweit Aufmerksamkeit, doch der eigentliche Kampf findet im Verborgenen statt – in der Familie. Während Latifa gegen ihren Willen verheiratet wird, geht die 15-jährige Hanna freiwillig die Ehe mit einem reichen Saudi ein. Aischa wehrt sich gegen die herrische Schwiegermutter, und Sausan muss ihr Studium abbrechen, als ihre Bekanntschaft mit einem Kommilitonen auffliegt. Malika dagegen schreibt kritische Zeitungsartikel, was sie bald in Schwierigkeiten bringt ... Die Geschichte fünf junger Frauen mit unterschiedlichen Schicksalen, doch vereint durch einen gemeinsamen Traum: Sie alle kämpfen um Selbstfindung und individuelle Freiheit ...

Bewertung

In dem Buch geht es um fünf junge Frauen, die im Jemen leben. Latifa, Hanna, Aischa, Sausan und Malika erzählen abwechselnd aus ihrem Leben, von ihrer Liebe und von ihrer Familie. Außerdem geht es um die Kultur und das Land selbst. Latifa wird verheiratet und Aischas Mann ist im Krieg gestorben, daher muss sie einen anderen heiraten. Malika führt ein Internetcafé, schreibt Zeitungsartikel die das Land kritisieren und besucht mit ihrer amerikanischen Freundin das Frauengefängnis, um den Frauen Hoffnung zu machen. Doch ihrer Familie und dem Staat gefällt das gar nicht.

 

Ich fand das Buch gut, weil man viel über die Kultur und das Leben im Jemen erfährt. Außerdem ist es interessant, das Leben dort aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen. Man lernt viel Neues aus dieser Kultur, was man vorher noch nicht wusste. Ebenfalls haben die Mädchen sehr unterschiedliche Lebenssituationen, unterschiedliche Geschichten und Meinungen.

 

Das Buch ist sehr fesselnd und ich habe es innerhalb kurzer Zeit durchgelesen.

Ich würde es für Mädchen ab 13 Jahren empfehlen.

 

Alicia Bregas (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Erwachsenwerden, Freundschaft, Glaube & Religion