Junge Literatur  >  Fantasy
Feuer der Rache von Schweikert, Ulrike, Junge Literatur, Fantasy, Fantasy

Feuer der Rache

Band 2

Schweikert, Ulrike

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Egmont LYX

Empfohlen ab: 15 Jahre

ISBN: 9783802581571

Inhalt

Mit aller Kraft wehrt sich Sabine Berner gegen den Zauber eines geheimnisvollen Mannes, der unverhofft auftaucht und ihr das ewige Leben verspricht. Da erfährt die vom Dienst suspendierte Kommissarin vom Verschwinden einer jungen Frau und stellt private Nachforschungen an. Sie kommt einem Verbrechen auf die Spur, das weit in die Vergangenheit zurückreicht. Und Peter von Borgo steht ihr mit seinem mysteriösen Wissen aus unbekannten Quellen zur Seite...

Bewertung

Seit die Kommissarin Sabine Berner bei ihrem letzten Fall Hilfe von einem Vampir, Peter von Borgo, erhielt und dieser einiges von ihrem Blut trank, hatte sie einige Aussetzer. Diese Gedächtnislücken haben ihre Vorgesetzten schließlich dazu veranlasst sie krank zu schreiben. Die Suspendierung droht, da sie ein Schreiben vom Psychiater braucht, dem sie ja schlecht von dem Vampir erzählen kann, um wieder eingestellt zu werden. Doch dann wird sie von ihrer Situation abgelenkt, indem sie sich von einer Bekannten überreden lässt in einem Fall privat Nachforschungen anzustellen. Während sie merkt, dass es sich alles andere als leicht herausstellt, sämtliche Hintergründe ihres Falls zu ermitteln, muss sie sich auch ständig gegen das teilweise verlockende Angebot des Vampirs wehren, sie zu seinesgleichen zu machen.
Besonders vorteilhaft an Ulrike Schweikerts Roman erweist sich die Tatsache, dass sie es schafft dafür zu sorgen, dass der Leser zwar Vermutungen über die Auflösung des Falls anstellen kann, aber die Spannung bis zum Ende erhalten bleibt. Ich denke, dass man der Geschichte auch folgen kann, ohne den Vorgänger "Der Duft des Blutes" gelesen zu haben. Ich vergebe 4 Sterne und empfehle das Buch ab ca. 14 Jahren.
Robert Diermann (17 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy