Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Fiffikus von Wilson, Henrike, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Abenteuer, Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt

Fiffikus

Wilson, Henrike

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783551518682

Inhalt

Am liebsten würde Fiffikus gutgelaunt und neugierig ganz allein die Welt erobern. Aber sein Herrchen findet, dass er für solche großen Taten noch viel zu klein ist. Das sieht Fiffikus anders und begibt sich in sein Abenteuer... Als der kleine Ausreißer am Ende des Tages zurückkehrt, ist er überglücklich und ein ganzes Stück größer geworden.

Bewertung

Fiffikus würde am liebsten ohne Leine spazieren gehen, so wie die anderen Hunde, die er immer im Park sieht – dafür aber, so findet sein Herrchen, ist er einfach noch zu klein. Soooo klein findet Fiffikus sich aber gar nicht, und so springt er eines Tages einfach aus dem Fenster und begibt sich auf eigene Pfote in ein Abenteuer: Erst jagt er der Katze und den Tauben hinterher, dann tobt er mit den großen Hunden im Park, durchstöbert die Mülltonnen und landet beim Sprung von einer hohen Mauer sogar im Puppenwagen eines kleinen Mädchens, das ihn eine Weile spazieren fährt.

Als aber die Dämmerung hereinbricht, hat Fiffikus doch Sehnsucht nach seinem Herrchen – ob er wohl zu Hause Ärger bekommen wird? Fiffikus flitzt zurück und bellt und jault, bis er daheim wieder eingelassen wird ... und statt mit einer Standpauke nimmt ihn sein Herrchen fest in den Arm und muss dabei erstaunt feststellen, dass der kleine Hund an seinem großen Abenteuer tatsächlich ein ganzes Stück gewachsen zu sein scheint.

 

In lustigen kleinen Episoden, die sich jeweils auf einer Doppelseite entfalten, wird Fiffikus’ Geschichte erzählt, und auch wenn das zugrunde liegende Konzept vom kleinen Hund, der allein einen Ausflug macht, schon oft umgesetzt worden ist und entsprechend mitunter eher Déjà-vu-Momente hervorruft, als mit Originalität zu punkten, so sind die Szenen doch warmherzig und liebevoll umgesetzt und bereiten bereits beim reinen Anschauen Freude.

In ganzseitige, farbenfrohe, oft großflächig und mit ausgreifendem Pinselstrich kolorierte Szenen fügt sich der in verspielter Schrift und kurzen, einfachen Sätzen gehaltene Text unaufdringlich ein, wobei die variierende Größe der einzelnen Satzabschnitte potentielle Hinweise für ein spannendes Vorleseerlebnis geben kann. Auch die Perspektive der Bilder, die häufig die Sicht des kleinen Hundes imitieren, ist reizvoll, und so bietet Fiffikus eine lustige, kurzweilige Lektüre für Groß und Klein – ein Hundeabenteuer, an dem man mehr als einmal seine Freude haben kann.

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt