Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Florenturna von Lange, Kathrin, Kinderbücher, Kinderliteratur, Märchen & Fantasie

Florenturna

Die Kinder der Sonne

Lange, Kathrin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Fischer Schatzinsel

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783596853250

Inhalt

Um 1500: Schon zweimal ist es Girolamo und seinen Freunden gelungen, Florenz und seine phantastische Spiegelwelt vor der Vernichtung zu retten. Doch jetzt kündigt sich ein Gegner an, der mächtiger und grausamer ist als alle zuvor. Und er bringt Girolamos Freunde in seine Gewalt. Plötzlich richten sie ihre Waffe gegen Girolamo ...

Bewertung

Girolamo kann sich noch gut an Irenas Worte erinnern: "Der wahre Feind macht sich erst bereit für den Kampf". Sie beunruhigen ihn zwar, aber er und seine Freunde rechnen noch nicht so bald mit dem Kampf. Doch ein kleiner Hold namens Tino zeigt ihm schreckliche Visionen: Seine eigenen Freunde kämpfen gegen ihn! Er wird immer unruhiger, doch als er sieht, was in Florenzia für merkwürdige Sachen geschehen, weiß er, dass es bald soweit ist. Soll er nun Machiavelli helfen, den Schleier gänzlich zu zerstören? Und empfindet er etwas für Lil?
Das perfekte Ende für die fabelhafte Trilogie wird in diesem Buch geschildert! Spannung, Grusel und ein Hauch Romanze machen das Buch zu dem was es ist: Ein Fantasy-Roman, den man einfach nicht aus der Hand legen kann. Man kann sich außerdem gut in die Hauptperson hineinversetzten und fiebert bei allen Stellen mit. Manchmal denkt man, hoffentlich wird es mal verfilmt! Empfehlenswert ab 10 Jahren und ich vergebe 5 Sterne.
Rebekka Mattes (11) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de



Das Buch spielt in Florenz um das Jahr 1500. Girolamo und seine Freunde konnten die Stadt schon zwei Mal vor dem Untergang bewahren. Doch jetzt scheint alles verloren: Girolamo trifft auf einen Feind, der Menschen und Fabelwesen dazu bringen kann, das zu tun, was er will. Girolamo ist verzweifelt, denn sogar seine Freunde erheben sich gegen ihn! Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt – der Kampf um Florenz beginnt ...
Auf den dritten Teil der Reihe habe ich schon sehr gewartet und wurde wieder nicht enttäuscht. Genau wie seine Vorgänger ist das Buch absolut spannend geschrieben. Dieses Mal geht es nicht nur um Freundschaft, Zusammenhalt und Mut, sondern auch um Liebe. Das Ganze ist verpackt in ein tolles Fantasy-Abenteuer. Nachdem ich Band 1 gelesen hatte, wollte ich unbedingt nach Florenz reisen, was ich inzwischen auch getan habe. Dadurch konnte ich mir natürlich alles noch viel besser vorstellen. Ich persönlich bin begeistert von den Florenturna-Geschichten, halte die Bücher für Mädchen und Jungen ab 10 geeignet und vergebe auch dieses Mal wieder volle 5 Sterne!
Paulina Trapp (11) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie