Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Frida, die kleine Waldhexe von Langreuter, Jutta, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Märchen & Fantasie

Frida, die kleine Waldhexe

Langreuter, Jutta / Dahle, Stefanie

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783401094953

Inhalt

Frida, die kleine Waldhexe, trödelt mal wieder! Und deswegen kommt sie auch zu spät zum wichtigen Hexentreffen und zum großen Verwandlungszauber. Frida hat ein schlechtes Gewissen und nimmt sich deshalb vor: "Donner, Blitz und Sonnenschein, ich will immer pünktlich sein!"

Bewertung

Der erste Band der Reihe "Frida, die kleine Waldhexe" beschäftigte sich mit dem Thema Neid. Auch das zweite Buch ist wichtig: "Donner, Blitz und Sonnenschein, ich will immer pünktlich sein!"
Frida befasst sich gern mit schönen Dingen. Zum Beispiel damit, die Sterne vom Himmel zu zaubern (und sie anschließend wieder frei zu lassen). Hilfsbereit ist sie ebenfalls. Leider vergisst sie darüber, sich an wichtige Termine zu halten. Und kommt so zu spät zu wichtigen Terminen wie dem Hexentreffen. Ob man das ändern kann?
Die schöne Geschichte zum Vorlesen oder dem ersten Selberlesen ist abwechslungsreich, spannend und lehrreich geschrieben, inklusive charmanter Nebendarsteller. So macht das Lesen Spaß!
Besonders schön ist allerdings die Gestaltung. Jede Seite ist verziert mit goldenen Elementen, um zum Beispiel die Sterne darzustellen, die Sonne oder eine besonders schöne Kröte. Aber selbst ohne diese Elemente wären die Zeichnungen einzigartig schön und niedlich gezeichnet. Das macht dieses Buch zu etwas ganz besonderem und besonders geeignet für Mädchen ab sechs Jahren.
Astrid Hintermeier - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie