Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Gangsta-Oma von Walliams, David, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Humor

Gangsta-Oma

Walliams, David / Ross, Tony

Übersetzung: Naoura, Salah

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Rowohlt

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783499217401

Inhalt

Erscheint März 2016

 

Ben muss jeden Freitag bei seiner Oma verbringen, wenn seine tanzverrückten Eltern das Tanzbein schwingen. Bens Oma ist zwar nett, aber sooooo langweilig! Immer will sie bloß Scrabble spielen und isst den ganzen Tag nichts anderes als Kohlsuppe – igitt! Doch einies Tages findet Ben heraus, dass seine Oma ein Geheimnis hat: Sie war früher eine berühmte Juwelendiebin! Und jetzt plant sie ihr größtes Ding: Sie will die Kronjuwelen der englischen Königin stehlen! Ben ist Feuer und Flamme. Was für ein Abenteuer! Von nun an können die Freitage gar nicht schnell genug kommen ...

Bewertung

Der 11-jährige Ben ist wirklich arm dran. Jeden Freitag muss er zu seiner langweiligen Oma, während seine Eltern in einem schicken Restaurant essen gehen oder eine schreckliche Fernsehshow gucken, in der Tänzer mit berühmten Leuten tanzen. Aber eines Tages, als Ben mal wieder bei seiner Oma ist und Kekse stehlen will, weil ihm die Kohlsuppe seiner Großmutter nicht schmeckt, findet er in der Keksdose lauter Juwelen und erfährt so das Geheimnis seiner Oma. Sie war mal eine gesuchte Verbrecherin und jetzt will sie mit Ben die Kronjuwelen der englischen Königin stehlen. Da seine Oma ihn darum bittet, mitzumachen, kann Ben nicht nein sagen, und zusammen begeben sie sich in ein großes Abenteuer voller Spaß.

 

Dieses Buch enthält eine spannende Geschichte, die nicht vor Ernst protzt, sondern viel Humor und massenhaft witzige Szenen beinhaltet, z. B. eine Anleitungen, wie man nur so tun kann, als würde man Zähne putzen, aber dies nicht wirklich macht. Es gibt sogar einen Riesendiamant…zum Selbstausschneiden! Auch die Figuren sind lustig, wie die Oma, die ihren Enkel anlügt oder der Nachbar, der allen hinterher spioniert.

Schon das Cover zeigt, dass dieser Roman eine wirklich witzige Geschichte beherbergt, und es hat mich zum Lesen sofort motiviert. Das Buch ist schnell gelesen, denn man möchte am liebsten den ganzen Tag im Bett liegen und den Blick nicht mehr von ihm wenden.

 

Diesem Roman vergebe ich 5 Sterne und empfehle ihn an Jungen und Mädchen ab 10 Jahren, die Bücher zum Totlachen mögen.

 

Matteo Schmidt (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de  

Themen: Abenteuer, Humor