Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Girl online von Sugg, Zoe alias Zoella, Jugendbücher, Aus dem Leben, Alltag & Familie, Digitale Welt, Freundschaft

Girl online

Sugg, Zoe alias Zoella

Übersetzung: Zeltner, Henriette

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: cbj

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783570171318

Inhalt

Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …

Bewertung

Penny geht in die elfte Klasse,  ihr bester Freund Ollie steht ihr immer zur Seite. Ihre große Leidenschaft ist das Fotografieren. In ihrem Leben gibt es viele Dinge denen sie sich stellen muss. Damit sie mit all dem fertig wird, das ihr zu schaffen macht, startet sie einen anonymen Blog, in dem sie ihre ganzen Geheimnisse und Gefühle mit der Welt teilt. Als Penny das peinlichste passiert, was ihr passieren könnte, kommt ihr der Ausflug mit ihren Eltern nach New York gerade recht. Dort trifft sie Noah, in den sie sich auf Anhieb verliebt. Sie kann ihr Glück kaum fassen, doch es gibt etwas, dass Noah ihr verschweigt.

 

Das Cover des Romans ist wirklich süß gestaltet und hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Die Autorin Zoe Sugg auch bekannt als Zoella ist ein YouTube-Megastar sie hat eine fabelhafte Geschichte erschaffen, die einen Einblick in das Leben des Hauptcharakters gibt. Es werden Themen behandelt, die leicht zu verstehen sind,  außerdem beschäftigt sich das Buch mit alltäglichen Problem und Geschehnissen, die bestimmt jeder schon einmal erlebt hat. Da das Buch aus der Sicht einer Jugendlichen geschrieben wurde ist auch die Sprache entsprechend modern.

 

Mir persönlich gefällt das Buch sehr, sobald ich es in den Händen hielt, konnte ich es gar nicht mehr weg legen. Ich bewerte  das Buch mit 5 von 5 Sternen, da man es unbedingt lesen sollte. Empfehlen tue ich das Buch allen, die an einer romantischen Liebesgeschichte interessiert sind .

 

Anna Höök (14) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Digitale Welt, Freundschaft