Kinderbücher  >  Sachbücher
Große Entdecker von Finan, Karin, Kinderbücher, Sachbücher, Historie, Wissen

Große Entdecker

Ihre Reisen und Abenteuer

Finan, Karin

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Tessloff

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783788620714

Inhalt

Wem gelang die erste Weltumsegelung und wer gewann den Wettlauf durch das ewige Eis? Mutige Entdecker aller Zeiten brachen ins Ungewisse auf, um das Bild von der Welt für immer zu verändern. Marco Polo und Christoph Kolumbus wussten Abenteuerliches zu berichten. Doch viele verschollene Expeditionen geben uns bis heute Rätsel auf. Wer weiss schon, dass viele weiße Flecken auf der Weltkarte erst vor rund 100 Jahren getilgt wurden? Und auch heute gibt es noch viel Neues zu entdecken - in den Tiefen der Ozeane.

Bewertung

Es handelt sich hier um ein Sachbuch mit vielen farbigen Fotos, Bildern und Landkarten. Das Titelbild mit dem großen Segelschiff finde ich sehr schön und passend. Auf 48 Seiten gibt es fünf Themengebiete. Das erste ist „Der Mensch als Entdecker". Hier geht es um Entdeckungen allgemein. Das zweite handelt von dem „dunklen Mittelalter“. Zum Beispiel wie der Wikinger Leif Erikson um 1000 n. Chr. , also 500 Jahre vor Kolumbus, Amerika entdeckte. Außerdem wird die Reise von Marco Polo sehr anschaulich beschrieben. Er reiste von Venedig bis nach Peking und auf einem anderen Weg wieder zurück. Seine Reise dauerte 24 Jahre. Das finde ich sehr spannend und ist meine Lieblingsgeschichte. Das nächste Kapitel „Neuzeit – Aufbruch in neue Welten“ erzählt die Geschichten von z. B. Kolumbus und Ferdinand Magellan. Außerdem wird auch die Navigation in dieser Zeit erklärt. Ein anderes Kapitel widmet sich dem Thema „ Das Wagnis zu wissen“. Hier geht es um die Entdeckungen der Natur und der Erde. Hier gibt es ein Interview mit Alexander von Humboldt, und es wird beschrieben wie die Entdeckungen mit Stift und Papier festgehalten wurden. Das letzte Kapitel handelt von der Kolonialzeit bis heute und erzählt von der Entdeckung der Tiefsee und Höhlen.

 

Ich finde das Buch sehr spannend und interessant. Die vielen Bilder und Landkarten gefallen mir sehr gut. Ich nehme das Buch immer wieder sehr gerne, um einfach nur darin zu Schmökern und man kann immer wieder Neues entdecken. Es sind kurze Texte und es ist einfach zu lesen. Alles ist gut und verständlich geschrieben. Ich empfehle das Buch für Jungs und Mädchen im Alter zwischen 6-14 Jahren.

 

Ruben Beirle (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Historie, Wissen