Bilderbücher  >  Pappbilderbücher
Gute Nacht, Gorilla von Rathmann, Peggy, Bilderbücher, Pappbilderbücher, Humor

Gute Nacht, Gorilla

Rathmann, Peggy

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Moritz

Empfohlen ab: 2 Jahre

ISBN: 9783895651779

Inhalt

Der kleine Gorilla stibitzt dem Zoowärter den Schlüssel! Und nun folgen die Zootiere, vom Elefant bis zum Gürteltier, ihrem Wärter bis ins Schlafzimmer. Und wenn nicht alle dessen Frau so höflich auf ihr "Gute Nacht, Liebling" geantwortet hätten, hätten sie dort wohl auch bleiben können ...

Bewertung

Woran erkennt man ein gutes Buch? Wenn man es zum Bewerten ewig sucht, es im Kinderzimmer wiederfindet und der 3-jährige Sohn es nur unter Protest für kurze Zeit rausrückt. Kinder sind eben die besten Rezensenten.
Und was ist nun das Besondere an der Geschichte des kleinen Gorillas? Ganz einfach! Sie kommt mit wenigen Worten aus, "Gute Nacht" eben, denn der Zoowärter wandert nach und nach die Gehege ab, um allen Tieren eine gute Nacht zu wünschen. Was er nicht bemerkt ist, dass der kleine Gorilla alle Türen öffnet und die Tiere dem Wärter bis in sein Schlafzimmer folgen. Was dort passiert ist urkomisch und wird nicht verraten.
Die Illustrationen sind trotz der Dunkelheit sehr farbenfroh, die Tiere gut zu erkennen und freundlich dargestellt.
Dieses Buch ist absolut empfehlenswert. Es eignet sich sowohl als Gute-Nacht-Geschichte zum Vorlesen als auch zum "Selberlesen", wobei ich meine Kinder häufig beobachten konnte ... so und nun schnell zurück mit dem Buch ins Kinderzimmer, sonst gibt es Ärger.
Stefanie Leo :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor