Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Höllisch cool von Luhn, Usch, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Höllisch cool

Teufelsmädchen tragen Schleife

Luhn, Usch

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Ueberreuter

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783764150020

Inhalt

Die Pforte zur Hölle ist verschlossen, seit Luzifers Schwester Olga mit einem Bäckermeister durchgebrannt ist. Das Teufelsmädchen Sissy langweilt sich da unten zu Tode, denn es gibt keine Kinder und auf die Erde kommt sie ja nicht. Doch an Sissys neuntem Geburtstag bekommt ihre Oma Anastasia einen ihrer berüchtigten Lachanfälle. Ein Erdbeben erschüttert die Hölle und Sissy findet einen Weg auf die Erde ...

Bewertung

Das Teufelsmädchen Sissy möchte die Erde kennenlernen. Doch die Pforte zur Erde ist verschlossen. Als bei einem Lachanfall die Pforte zur Erde aufspringt, erlebt Sissy zusammen mit ihrer klugen Ratte Emma ein „höllisch cooles“ Abenteuer ...
Das Buch hat mir gefallen, weil Onkel Ulrich lustig ist, da er aus Versehen Späße macht. Er ist auch ein bisschen sehr faul und steht nicht vor dem Mittagessen auf. Und dass Emma die Bücher nicht liest, sondern den Text aufisst ist auch lustig. Es gibt lustige Seiten und auch langweilige Seiten. Daher ist es eher ein durchschnittlich gutes Buch. Sissy geht in die Schule und hat einen strengen Lehrer, der Angst vor Ratten hat. Robert und Henriette sind ihre Nachbarskinder auf der Erde, mit denen sich Sissy anfreundet. Richtig viel erleben die drei aber noch nicht miteinander. Es passiert nicht richtig viel in dem Buch.
Es ist gut zu lesen, meistens versteht man es. Die Schrift ist groß. Es gibt zum Teil große schwarz-weiße, und zum Teil auch kleine schwarz-weiße Bilder. Auf dem Cover sieht man Sissy auf einer Zaunseite, Emma in einer Zaunlücke und Robert und Henriette auf der anderen Zaunseite. Unten sieht man Luzifer (sauer) und Oma Anastasia (lächelnd). Oben ist das Cover schöner, unten eher langweilig.
Ich vergebe 3 Sterne.
Tobias Bosch (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer