Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Hamish und die Weltstopper von Wallace, Danny, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Freundschaft, Humor

Hamish und die Weltstopper

Wallace, Danny / Littler, Jamie

Übersetzung: Ingwersen, Jörn

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Heyne

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783453270077

Inhalt

Stell dir vor, die ganze Welt bleibt plötzlich einfach stehen! Ja, die ganze Welt! Nichts rührt sich mehr, selbst Vögel kleben in der Luft! Nur du kannst dich noch bewegen. Genau das passiert dem zehnjährigen Hamish. Als sein erster Schock verdaut ist, nutzt er die Pausen, die die Welt immer wieder einlegt, nach Herzenslust aus: Er futtert sich durch den paradiesischen Süßigkeitenladen und knattert mit der Vespa durch die Gegend. Doch dann entdeckt er mit Entsetzen, dass die WELTSTOPPER hinter alldem stecken: schreckliche, fiese, fürchterliche Monster! Mit schrecklichen, fiesen, fürchterlichen Plänen! Kann Hamish sie gemeinsam mit seiner klugen Freundin Alice aufhalten?

Bewertung

Dem 10-jährigen Hamish passiert in der Schule etwas Seltsames. Die Welt ist stehengeblieben! Als die Pausen immer häufiger werden, wird ihm klar, dass er dann alles tun kann, was er will. Bald bemerkt er, dass schreckliche Monster dahinter stecken. Und er heckt einen wilden Plan aus, um sie zu besiegen...

Ich fand das Buch gut, die Geschichte war eine gute Idee und es wurde fantasievoll erzählt. Dass die Zeit stehen bleibt und der Junge dann vielen Monstern begegnet, habe ich so noch nicht gelesen. Trotzdem vergebe ich für das Buch nur 4 Sterne, weil es am Anfang doch recht langweilig war und es gedauert hat, bis es gut zu lesen war. 


Lennard Köhnen (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft, Humor