Bilderbücher  >  Sachbilderbücher
Hatschi von Stronk, Cally, Bilderbücher, Sachbilderbücher, Fantasy

Hatschi

Stronk, Cally / Drews, Judith

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Nord-Süd

Empfohlen ab: 2 Jahre

ISBN: 9783314100383

Inhalt

Der kleine Hase liegt krank im Bett. Zum Glück kommen ihn alle seine Freunde besuchen und bringen kleine Geschenke mit. Da geht es ihm schon viel besser. Vor dem Einschlafen bekommt er noch einen Gutenachtkuss von Mama. Morgen ist er bestimmt wieder gesund!

Bewertung

Der kleine Hase ist krank und liegt mit Schnupfen und Kopfweh im Bett. Doch zum Glück hat er gute Freunde, die ihm tolle Sachen vorbei bringen. Ein Geschenk, frische Luft oder eine Tasse Tee sind nur einige Beispiele die der kleine Hase bekommt, um schnell wieder gesund zu werden. Und siehe da, am Ende des Buches fühlt sich der kleine Hase auch schon wieder besser.
In diesem Pappbilderbuch findet auf kindgerechte Weise eine spielerische Wissensvermittlung statt. Viele verschiedene Möglichkeiten werden aufgezeigt um einen Kranken schnell wieder gesund zu machen. Die fürsorglichen Freunde zeigen einfache Möglichkeiten, die auch jeder ohne große Kosten umsetzen kann. Die Illustrationen sind sehr minimal gehalten, jedoch für die Vermittlung des Inhalts vollkommen ausreichend. Sie zeigen auf eine sehr einfache Weise, wie sich der Hase fühlt und wie sich sein Gemütszustand verbessert. Ein tolles Buch um Kindern aufzuzeigen, was Kranken hilft, schnell wieder gesund zu werden.
5 Sterne
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de



Niedliche kleine Lektüre für kranke Minis, die ein wenig Ruhe brauchen. Der kleine Hase bekommt von seinen Freunden allerhand Dinge, die ihn schnell wieder gesund machen. Ein kleines Geschenk als Trost, frische Luft, einen Tee, ein bisschen Sonne, eine Blume, einen Kuss von Mama und nachdem er nochmal ordentlich schläft ist er schon fast wieder gesund. Alles was während einer Krankheit Kraft gibt und ein klein wenig gesund macht, wird hier liebevoll in einem Bilderbuch verpackt. Leider ist das Thema nur aktuell, wenn man mal krank ist. Durch den fehlenden Humor bleibt es für gesunde Zeiten leider recht uninteressant.
Vanessa v.d. Berge :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy