Kinderbücher  >  Vorlesen
Herr Fredo und Flo von Hazelaar, Loes, Kinderbücher, Vorlesen, Humor

Herr Fredo und Flo

Hazelaar, Loes / Verschraagen, Richard

Übersetzung: Kluitmann, Andrea

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Esslinger

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783480229819

Inhalt

Herr Fredo liebt sein Frauchen Eva mehr als alles andere auf der Welt. Und Eva liebt ihren Fredo. Bis plötzlich der Welpe Flo auftaucht und seinen Platz in Evas Herz beansprucht. Hm ... Fredo überlegt. Er ist alt und Flo ist jung. Alte Sachen kommen irgendwann auf den Müll, so hat Eva es auch mit dem Fernseher gemacht. Kommt Fredo jetzt auf den Müll? Das darf nicht passieren! Also muss er Flo loswerden. Aber wie?

Bewertung

Fredo ist der Hund von Eva, der ihre Liebe und Zuneigung nicht teilen muss, bis zu dem Tag als der kleine Welpe Flo zu ihnen kommt. Plötzlich kümmert sich Eva viel mehr um den Kleinen und der alte Fredo wird eifersüchtig und hat zudem Angst, dass Eva ihn nicht mehr liebt. Er befürchtet sogar, Eva könnte ihn „wegwerfen“ wie sie es mit anderen alten Sachen macht. Fredo hat nur noch ein Ziel: Flo muss verschwinden, damit er Eva wieder für sich alleine hat. Doch im Laufe der Geschichte wächst auch ihm der kleine Flo ans Herz und als Flo plötzlich verschwindet, möchte auch Fredo ihn unbedingt wiederhaben ...
Das Buch beschäftigt sich mit einer zentralen Thematik (Eifersucht; Angst, nicht mehr geliebt zu werden), die auch im Leben von Kindern immer wieder eine Rolle spielt. In sehr „charmanter“ Weise und einer einfachen kindgerechten Sprache wird die Geschichte von Fredo und Flo erzählt. Im Buch dominiert die wörtliche Rede, was die Erzählung sehr lebhaft macht. Die Geschichte eignet sich sowohl zum Vorlesen (ab 5 Jahren) als auch zum Selbstlesen. Der Text wird auf jeder Seite durch schöne Zeichnungen in den Farben Schwarz-Weiß-Gelb unterstützt. Neben den schönen Illustrationen ist auch die Schriftgestaltung hervorzuheben, d.h. einzelne Wörter sind mit Schrift gestaltet (z.B. „Er grinst b r e i t“, wobei das breit auseinandergezogen ist oder „Er springt hoch“, wobei das hoch weiter oben steht oder bei „jede Menge Trubel“ purzeln die Buchstaben durcheinander). Das Zusammenspiel von einem einfachen kindgerechten Text, schönen aussagekräftigen Zeichnungen und kreativer Schriftgestaltung macht dieses Buch zu etwas Besonderem. Wir vergeben 4 Sterne.
Anja Fuchs mit Hannah (5) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor