Kinderbücher  >  Vorlesen
Hieronymus Frosch von Schmachtl, Andreas H., Kinderbücher, Vorlesen, Humor

Hieronymus Frosch

Darauf hat die Welt gewartet

Schmachtl, Andreas H.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783401098890

Inhalt

Einen halbautomatischen Einpersonen-Abkühlungsregner? Eine unsichtbar machende Waldmeister-Sonnencreme? Kein Problem, so etwas erfindet ein Tüftler wie Hieronymus Frosch fast im Schlaf! Doch seine wichtigste Erfindung ist die streng geheime Entwicklung eines richtigen Flugflitzers. Kein Wunder, dass sein schlimmster Widersacher, der fiese Mistfrosch Nick, alles versucht, diese Aufsehen erregenden Pläne auszuspionieren …

Bewertung

Hieronymus Frosch ist ein Grasfrosch = Rama temporavia. Er lebt im Garten der Familie Butterwecks in der Efeugasse 12. Allerdings ist Hieronymus kein gewöhnlicher Frosch. Er ist ein Erfinderfrosch. Immer wieder hören seine Nachbar, die Familie Spitzmaus Frau Wackernagel mit den 4 Kindern ein Hämmern und Feilen aus seiner Werkstatt. Hier tüftelt Hieronymus an seinen neuen, tollen Ideen.
So erfindet er den semihydaulischen Postkartenautomaten, mit dem er die 2999 Einladungskarten zu seinem Geburtstag an seine Geschwister verschicken kann. Allerdings gelingen die Erfindungen nicht immer und satt den Karten verschießt sich der Frosch selbst in eine Tanne.
Sein Widersacher Nickodemus, genannt Nick, ist auch ein Grünfrosch und ebenso ein Erfinder. Hieronymus versucht nun eine Wette mit Nick zu gewinnen und baut mit seinem Freund Marty, dem Feuersalamander, einen Flugflitzer. Doch Nickodemus versucht mit allen Mittel das zu verhindern. Die Verkleidungen, die Nickodemus einsetzt, lassen Kinder immer wieder laut auflachen.

Das Buch besticht durch seine wunderschönen, kindgerechten Zeichnungen. In den Text eingefügt wurden kleine comicartige Bildergeschichten, so dass die Kinder beim Vorlesen auch visuell der Geschichte folgen können. Zur Einführung wird eine Übersicht über die Welt der Amphibien gegeben mit Zeichnungen und auch lateinischen Fachbegriffen. Ein echtes Highlight des Buches ist auch das kleine Daumenkino mit Hieronymus.
Ein wundervolles, ideenreiches Kinderbuch, das zum Vorlesen bestens geeignet ist. Der lustige und phantasievolle Text wird ergänzt durch sehr schöne Zeichnungen und kleine Bildergeschichten. Besonders gut gefallen hat uns auch das Daumenkino mit Hieronymus. Es teilweise etwas anspruchsvoll mit den ganzen Fachwörtern und verrückten Erfindungen. Es handelt sich bei den einzelnen Kapiteln um in sich abgeschlossene Geschichten. Dadurch können Kinder auch sehr gut dem doch etwas anspruchsvolleren Text zuhören. Zum Vorlesen ab 5 Jahren ist das Buch sehr gut geeignet. Sehr amüsant ist das Buch auch für die vorlesenden Erwachsenen.
Kerstin Tacke :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor