Kinderbücher  >  Sachbücher
Hirameki von Peng + Hu, Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Hirameki

Der geniale Klecks- und Kritzelspaß

Peng + Hu

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Kunstmann

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783956140686

Inhalt

Die Künstler Peng + Hu entdeckten das phantastische HIRAMEKI-Phänomen irgendwann auf ihren Pinsel-Abwischblättern, auf dem Atelierparkett, an den Wänden und auf ihren Hemden. Daraus entwickelten sie eine geniale Kunstform für Groß und Klein. Diese Meisterleistung wurde mit dem Kaiserlichen Klecks am Band ausgezeichnet und zwei Kritzlibären des Zoos von Zing wurden zur Feier des Tages nach den Künstlern benannt.

Bewertung

Ein Klecks ist ein Klecks ist ein Klecks ... Nein!!! - Ein Klecks kann der Anfang einer Sinnsuche sein, denn erst in der Phantasie des Betrachters offenbart er sein wahres Wesen und die ihm innewohnende Vielfalt der Möglichkeiten. Zuerst im Geiste des Betrachtenden und dann durch ihn mit wenigen hinzugefügten Tuschestrichen erwachen aus der amorphen Form Käuze, Charakterköpfe, Filous, Fabelwesen, fliegende Pferde und feuerspeiende Drachen mit Kopfschmuck aus Musikinstrumenten, welche ohne die Vorgabe in Form eines profanen Kleckses möglicherweise nie geboren worden wären, und gerade durch diese minimale Festlegung der Form eine unglaubliche Originalität entfalten und aus deren zufälliger Aneinanderreihung das Potential zum Ersinnen wundersamster Geschichten erwächst.

 

Sieben Stufen des Hirameki vom Minimalismus bis zum Freestyle werden in diesem genialen Klecks-Kritzel-Spaß-Buch aus dem Verlag Antje Kunstmann vorgestellt, um als Anregung zum eigenen Ausprobieren für phantasiebegabte kreative "Spinner" einerseits und als Mutmacher für scheinbar "Ideenlose" andererseits dienen können im Sinne von "Keine Idee? Was macht das schon ... zum Glück gibt es die Abstraktion!"

 

Das Buch ist eine geisterhellende Sammlung der klecksebegeisterten Hiramekimeister Peng und Hu für alle Kinder wie Erwachsene, welche Freude am Spielen mit Ideen und daraus entspringenden überraschenden, mit Farben und Formen jonglierenden, Eigenschöpfungen haben.

 

Fazit unserer Dienstagskindermalgruppe, welche das Buch im Auftrag der Buecherkinder unter die Lupe nahm und einem ideensprudelndem Praxistest unterzog: 5 Sterne ... äh ... Kleckse!

 

Hanna Nebe-Rector (MALKASTL) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität