Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Ich bin ein Kind und ich habe Rechte von Serres, Alain, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Wissen

Ich bin ein Kind und ich habe Rechte

Serres, Alain / Fronty, Aurélia

Übersetzung: Bodmer, Thomas

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Nord-Süd

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783314101748

Inhalt

»Ich bin ein Kind mit Augen, Händen, einer Stimme, einem Herzen und mit Rechten.« Bereits 1989 wurde die UN-Konvention u¨ber die Rechte des Kindes verabschiedet. Doch noch immer ist deren Einhaltung keine Selbstverständlichkeit. Dieses Buch will dazu beitragen, dass die Kinder ihre Rechte kennen. Farbenfroh und poetisch, aber dennoch unmissverständlich werden die wichtigsten der insgesamt 54 Kinderrechte vorgestellt.

Bewertung

Ein wichtiges Thema wird in diesem Bilderbuch hervorragend dargestellt: die Rechte der Kinder. Für jedes Kind ist es wichtig, seine Rechte gehört zu haben. Besonders jedoch richtet sich dieses Buch auch an Erwachsene. Sie sind für die Einhaltung der Rechte verantwortlich und sollten deswegen möglichst oft daran erinnert werden. Besonders in unserer globalen Welt, in der das Individuum leicht einer Masse untergeordnet wird, ist es wichtig, auf den einzelnen Menschen zu achten und diesen zu einem erfüllten Leben zu verhelfen. Alain Serres hat sich in diesem Bilderbuch der Kinderrechte sehr kindgerecht angenommen und verständlich diese zu Papier gebracht. In prägnanten und aussagekräftigen Sätzen werden die Rechte für die junge Leserschaft aufgezeigt. Die Illustrationen von Aurélia Fronty unterstützen dabei das geschriebene Wort. Ein harmonisches Gesamtbild der Kinderrechte entsteht und vermittelt diese egal ob Jung oder Alt sehr treffend. 5 Sterne
Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Wissen