Kinderbücher  >  Erstes Lesen
Ich kann lesen! von Kruse, Max / Preußler, Otfried / Wölfel, Ursula u.a., Kinderbücher, Erstes Lesen, Humor

Ich kann lesen!

Kunterbunte Geschichten zum ersten Lesen

Kruse, Max , Preußler, Otfried , Wölfel, Ursula u.a.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783522182676

Inhalt

Lesen macht Spaß! Mit Geschichten vom Urmel, Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer, der Dummen Augustine, Dr. Brumm und vielen mehr!
Geschichten, Reime und Rätsel von den beliebtesten Kinderbuchautoren. Zum Selberlesen!

Bewertung

In diesem Buch findet man 14 Geschichten, Rätsel und Gedichte. Zum Beispiel "Dr. Brumm liest ein Buch", wo Dr. Brumm ein Buch lesen möchte. Aber er liest in einer Stunde nur einen Buchstaben und am nächsten Tag hat er schon wieder vergessen, welchen Buchstaben er am vorigen Tag gelesen hatte. Deshalb findet er das Buch langweilig. In "Tausche kleine Schwester gegen ..." ärgert Benni sich über seine kleine Schwester. Er tauscht sie gegen das ferngesteuerte Raumschiff von seinem Freund Micha ein. Micha hat viel Spaß mit der Schwester und Benni merkt, dass das Raumschiff doch nicht so toll ist. Er will es zurücktauschen. Aber Micha will Tinchen behalten. Als sie anfängt zu schreien, zeigt Benni Micha, dass man das Gebrüll nur in ihrem Babybett abstellen kann. Jetzt hat er seine Schwester zurück. Außerdem gibt es Geschichten von Jim Knopf und Urmel.
Das Buch hat mir gut gefallen. Es ist sehr dick, aber ich konnte es gut lesen, weil die Schrift groß ist. Es gibt kurze und lange Geschichten, aber alle sind lustig. Am besten haben mir die Geschichten von Dr. Brumm und Jim Knopf gefallen. Ich fand es schön, dass ich viele Figuren schon aus anderen Büchern kannte. Ich vergebe 5 Sterne.
Helen Breitenöder (7) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor