Bilderbücher  >  Ohne (viel) Worte
Ich sehe was du siehst von Kamm, Katja, Bilderbücher, Ohne (viel) Worte, Kreativität

Ich sehe was du siehst

Kamm, Katja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783551518118

Inhalt

Die Illustratorin Katja Kamm überrascht und begeistert immer wieder mit neuen starken Bilderbuch-Konzepten. In "Ich sehe was du siehst" zeigt sie, wie uns einfache farbige Grundformen wie Kreise, Halbkreise, Dreiecke und Linien zu kreativen Phantasien und Assoziationen anregen. Sie fragt: "Was siehst du, wenn du farbige Halbkreise siehst?" Die Antwort darauf findet jeder Betrachter selbst. Und dann zeigt uns Katja Kamm, was sie selbst in den vier Halbkreisen sieht. Eine faszinierende Schule der Phantasie.

Bewertung

Ein absolut kreatives Bilderbuch, das fast ganz ohne Worte auskommt. Auf jeweils einer Doppelseite sind farbige Formen abgebildet. Die darauffolgende Seite zeigt, was die Autorin in den Formen gesehen hat. So wird z. B. aus einem roten Quadrat - die Nase eines Bären, aus bunten Punkten - ein Mann der im Wartezimmer sitzt mit Punkten am ganzen Körper.

Im Anhang sind verschiedene Formen zu finden, mit der Anmerkung diese selbst aufzukleben und „Ich sehe was du siehst“ Bilder zu gestalten. Auf den unbemalten Seiten im Buch kann der Leser seine Kreativität einbringen, indem er eigene Bilder gestaltet.

 

Dieses Buch ist eine Aufforderung die eigene Phantasie wieder anzuregen. Besonders in der modernen Zeit, in der die „Berieselung“ durch Fernsehen, Tablet und Internet täglich vorzufinden ist, bietet dieses Buch eine wunderbare Abwechslung. Eine Einladung an die Kreativität und Phantasie wunderbare Bilder entstehen zu lassen.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität