Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Igel Pavarotti - Du bist toll, so wie du bist! von Schmid, Sophie, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Anders sein

Igel Pavarotti - Du bist toll, so wie du bist!

Schmid, Sophie

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783401703930

Inhalt

Hat man so etwas schon mal gesehen? Igel Pavarotti glaubt, er sei eine Nachtigall – und singt deshalb die ganze Nacht. Die Waldbewohner bekommen kein Auge mehr zu! Ganz klar: Ein Plan muss her, der Pavarotti davon überzeugt, dass er ein Igel ist. Und dass Igel nicht singen. Plötzlich ist es mucksmäuschenstill im Wald, und alle Tiere müssen zugeben: Pavarotti und sein Gesang fehlt ihnen wohl doch ein bisschen …

Bewertung

Ein Igel, der glaubt eine Nachtigall zu sein, raubt den Tieren des Waldes mit seinem nächtlichen Gesang den Schlaf. Das muss sich ändern! Die völlig übermüdeten Tiere entscheiden, dass sie Pavarotti davon überzeugen müssen, ein Igel und keine Nachtigall zu sein. Aber Pavarotti lässt sich von den ziemlich guten Argumenten nicht beeindrucken. Er ist eine Nachtigall, und zwar eine sehr außergewöhnliche. Dennoch finden die Tiere einen Weg, den Igel zu Zweifeln zu bewegen. Und plötzlich ist es nachts still. Die Tiere sind außer sich vor Freude, denn jetzt werden sie endlich wieder schlafen können. Als sie merken, dass ihnen der nächtliche Gesang fehlt, muss ein neuer Plan her.

 

Der Text und die detailreichen Illustrationen sind aufeinander abgestimmt und fließen gelegentlich ineinander über. Auf jeder Doppelseite werden verschiedene Szenen bildlich dargestellt. Leider fehlt an der Stelle, an der sich die Tiere über das Verstummen des Igels freuen, die Hauptfigur. Der traurige Igel Pavarotti wird auf der Doppelseite zweimal erwähnt, taucht jedoch nicht im Bild auf. Die Zuhörerin sucht den Igel hier vergebens. Nichtsdestotrotz ist „Igel Pavarotti“ ein wunderbares Buch über das Nicht-Erfüllen von Erwartungen der Anderen. Mithilfe dieses Buches kann man mit Kindern darüber ins Gespräch kommen, was es heißt, sich selbst treu zu bleiben. Igel Pavarotti vorzulesen, macht großen Spaß und muss auf Wunsch der kleinen Zuhörerschaft oft wiederholt werden.


Katrin Zinoun :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Anders sein