Kinderbücher  >  Sachbücher
Igelhaus und Meisenknödel von Zysk, Stefanie, Kinderbücher, Sachbücher, Natur & Tierwelt, Wissen

Igelhaus und Meisenknödel

So kannst du unseren Tieren helfen

Zysk, Stefanie

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Kosmos

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783440148037

Inhalt

Kaum zu glauben, wie viele Wildtiere sich den Lebensraum mit uns teilen! Wer sie schützen will, kann damit ganz leicht vor der eigenen Haustür beginnen. Blumen für Schmetterlinge, ein schönes Insektenhotel oder artgerechte Futtermischungen: Die praktischen Schritt-für-Schritt- Anleitungen zeigen, wie Kinder ihren Garten oder Balkon mit kreativen, leicht umsetzbaren Ideen in ein Paradies für Tiere verwandeln können.

Empfohlen vom NABU.

Bewertung

Im Frühling beginnt bei den Tieren wieder die Futtersuche. Aber auch ein passender Partner für die Paarungszeit wird gesucht und dann ein geschützter Platz für den Nachwuchs. Der Weg für die Kröten ist dabei oft gefährlich und deshalb werden sie oft am Krötenzaun eingefangen und über die Straße getragen. Eidechsen hingegen werden erst wieder beweglicher, wenn es warm wird. Solange es kalt ist, können sie sich kaum bewegen. Im Sommer legen die Mücken ihre Eier auf der Wasseroberfläche ab und Wasserläufer können auf der Wasseroberfläche laufen, weil sie durch ihre dünnen Füße mit vielen Haaren und ihrem leichten Gewicht von der Oberflächenspannung getragen werden.

Diese und viele weitere Informationen finden sich in „Igelhaus und Meisenknödel – So kannst du unseren Tieren helfen“.

Zudem beinhaltet das Buch Ideen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter, wie man den einheimischen Tieren helfen kann. So erfährt man zum Beispiel, wie man eine Nisthilfe für Hummeln baut, einen Schmetterlingsgarten pflanzt, ein Spinnennetzgerüst bastelt, ein Igelhaus oder einen Nistkasten baut oder Vogelfutter selbst herstellt und vieles mehr. Zudem enthält das Buch zu jeder Jahreszeit passende Tierportraits.

 

Ich vergebe 5 Sterne für ein Buch zum draußen aktiv werden und die einheimischen Tiere kennenlernen, das sich für Kinder ab vier Jahren (mit Hilfe der Eltern) bis ins Jugendalter eignet.


Lisa Fehr :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Natur & Tierwelt, Wissen