Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Im Königreich Fantasia von Stilton, Geronimo, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Im Königreich Fantasia

Stilton, Geronimo

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Rowohlt

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783499216732

Inhalt

Heiliger Käsekuchen, in was für einen Schlamassel war ich nun wieder geraten?! Von meinem Dachboden führte eine goldene Treppe direkt nach Fantasia! Hier erwartete mich ein unglaubliches Abenteuer: Die gute Feenkönigin Floriana war in großer Gefahr, und nur ich konnte sie retten! Dabei bin ich nun wirklich kein Held ... Mit Hilfe meiner neuen Freunde durchquerte ich die gefährlichen Königreiche der Hexen und Meerjungfrauen, Drachen und Kobolde, Zwerge und Riesen, um Floriana aus ihrem tiefen Zauberschlaf zu erwecken ...

Bewertung

Auch in diesem Buch erlebt der Mäuserich Geronimo Stilton wieder ganz fantastische Abenteuer. Geronimo findet auf dem Dachboden eine Spieluhr. Als Sonnenschein auf das Glas der Uhr fällt, reflektiert der Sonnenstrahl und wird zu einer goldenen, einladenden Treppe. Natürlich begeht Geronimo diese Stufen und das neue Abenteuer um die Rettung der Feenkönigin beginnt.
Dieses ist ein ganz besonderes Buch, es ist mit festem Einband erschienen und es hat fast drei Mal so viele Seiten wie die anderen, normalen Geronimo-Stilton-Bände. Und dann sieht es von außen auch nicht so Käse-mäßig aus, sondern schafft mit seinem Titelbild den Eindruck eines Fantasy-Buches. Das ist es ja auch eigentlich, denn es kommen Hexen, Meerjungfrauen, Feen, Zwerge, Drachen und Trolle darin vor. Es enthält außerdem richtig coole Duft-Seiten, die nicht immer duften, sondern manchmal auch stinken, wenn zum Beispiel die Trollfüße beschrieben werden.
Außerdem muss man in dem Buch manchmal Rätsel lösen, Optische Täuschungen untersuchen und kann auf Landkarten die Wege der Labyrinthe verfolgen.
Ich fand diese Geschichte super. Man kann dieses Buch auch lesen, wenn man Geronimo bis jetzt noch nicht kannte. Aber im Unterschied zu den anderen Bänden, die ja aus dem Alltag der Insel Mausilia berichten, ist diese Geschichte mehr ein Märchen und Fantasy-Abenteuer. Das Buch ist nicht zu spannend, aber schon so neugierig machend, dass man dringend weiterlesen möchte. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall, auch für Kinder, die noch nicht so lange lesen. Die Schrift ist etwas größer, meistens bunt und immer für eine Überraschung gut! Ich vergebe auf alle Fälle 5 Sterne!
Ole R. (10) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer