Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Im Labyrinth der Silberspinnen von Zang, Tina, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Im Labyrinth der Silberspinnen

Reihe: Echte Helden

Zang, Tina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: ArsEdition

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783760763743

Inhalt

Eigentlich wollten die fünf Freunde nur Arnes neue Taschenlampe im alten Silberstollen testen – aber dann entdecken sie ein verstecktes Laboratorium tief unter der Erde! Dort begegnen sie dem zwielichtigen Professor Salivari, der ein gefährliches Ziel zu verfolgen scheint. Ob die fünf seine gemeinen Pläne verhindern können?
Wenn man sich auf eine Gefahr einlässt, braucht man einen Schwur wie die Musketiere, findet Uli. Also legen die fünf die erhobenen Zeigefinger aneinander und rufen laut: »Echte Helden halten zusammen!« Aber was ist das? Plötzlich flirrt die Luft, die Arme kribbeln, etwas Schwarzes kitzelt die Handflächen – und die frischgebackenen Helden sind mittendrin in ihrem ersten Abenteuer ...

Bewertung

In dem Buch geht es um fünf Freunde. Sie wohnen nahe an einem alten Silberstollen. Als Arne eine neue Taschenlampe bekommt, wollen die fünf sie natürlich gleich ausprobieren, und was böte sich da besser an, als der Stollen?! Als sie darin dann ein seltsames Labor entdecken, ist die Aufregung natürlich groß. Darin forscht ein Professor, doch was um alles in der Welt führt er da im Schilde?!
Das Buch "Echte Helden - Im Labyrinth der Silberspinnen" war sehr spannend und teilweise auch lustig. Das versteckte Labor in den Stollen hat mir richtig gut gefallen, oder besser gesagt, die Idee und die Geschichte drumherum. Aber die "Echten Helden", wie der Titel sagt, sind nicht immer echte Helden sondern haben auch Angst. Insgesamt empfehle ich das Buch weiter und vergebe 5 Sterne.
Leon Gurol (10 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer