Jugendbücher  >  Aus dem Leben
In einem fremden Wald von Dörrie, Doris, Jugendbücher, Aus dem Leben, Spannung, Zeitgeschehen

In einem fremden Wald

Reihe: dtv short

Dörrie, Doris

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: dtv

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783423717465

Inhalt

Von ihrer Mutter in ein fremdes Land geschickt, gerät die zwölfjährige Pula gemeinsam mit ihrem Freund Pelge in einen unheimlichen Wald und findet Zuflucht im Haus einer kauzigen älteren Frau. Doch die scheinbare Sicherheit trügt: ein bedrohliches, monsterhaftes Wesen - halb Schlange, halb Riesenwurm - hat sich im Haus verschanzt, und es wird immer größer und gefährlicher und droht das Haus zu verschlingen ...

Bewertung

Pula ist ein Mädchen, dessen Dorf von Soldaten belagert wird. Um sie zu schützen schickt Pulas Mutter sie nach Europa. Auf dem Weg trifft Pula Pelge. Zusammen finden sie ein einsames Häuschen in dem eine seltsame Frau wohnt.

 

Ich weiß nicht, ob es ein Fantasy- oder ein Abenteuerbuch ist, da alles wirklich passieren könnte, manches aber übertrieben beschrieben wird. Im Buch gibt es keine Bilder. Schlimm ist das aber nicht, da man sich nicht nur alles vorstellen kann, sondern auch die Gefühle mit durchlebt.

Es gibt keine Kapitel, wodurch man sich nur erschwert zurechtfindet. Allerdings ist das Buch nicht sehr dick, so macht das nicht so viel aus. Wenn man sich ein wenig eingelesen hat, glaubt man zu wissen, wie alles ausgeht. Doch dann nimmt alles eine überraschende Wendung.

Der Klappentext sollte ein wenig besser erklärt sein, ich habe mir dadurch etwas vollkommen Anderes vorgestellt. Zum Beispiel steht dort etwas von Monstern, aber zu diesem Zeitpunkt weiß man noch nicht, dass damit Soldaten gemeint sind.

Die Autorin hat sich viele schöne Wörter für nicht so schöne Sachen ausgedacht. Das Buch macht auf die Lage der Flüchtlinge aufmerksam. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet. Ich finde, dass das Buch noch kein perfektes Happy End hat. Empfehlen tue ich die Geschichte ab 11 Jahren. Ich vergebe 4 Sterne.

 

Yannic Finn Sahre (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Spannung, Zeitgeschehen