Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Jola und die Sache mit den Pferden von Hallberg, Lin, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Humor , Natur & Tierwelt

Jola und die Sache mit den Pferden

Band 1

Hallberg, Lin

Übersetzung: Schubert, Iris

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Kosmos

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783440150337

Inhalt

Jola wundert sich: Warum findet bloß die ganze Welt da draußen – inklusive ihrer Eltern und ihrer besten Freundin Alba –, dass man tausend Hobbys haben muss? Um ehrlich zu sein: Am liebsten hängt Jola mit ihrem Kater Marmelade gemütlich auf dem Sofa ab. Doch für Alba tut Jola alles, auch als diese sie vor vollendete Tatsachen stellt: Jola und Alba werden Reiten lernen. Aber ist das nicht furchtbar gefährlich, unheimlich und großer Unsinn? Jola reißt sich zusammen und dann beginnt die lustige, chaotisch verquere Sache mit den Pferden...

Bewertung

Jola ist eigentlich ein normales Mädchen. Ihre Freundin Alba hat hunderte Hobbies und Jola möchte gerne dabei mitmachen. Aber leider geht immer irgendetwas schief. Eines Tages sagt Alba, dass ihr neues Hobby Reiten ist - das möchte Jola natürlich auch. Ihre Eltern erlauben es aber nicht, weil sie schon zuviel Geld für die anderen Hobbies ausgegeben haben. Trotzdem erlauben sie eine erste Reitstunde. Da hat Jola plötzlich Angst vom Pferd zu fallen und sich alle Arme und Beine zu brechen. Soll sie wirklich mit dem Reiten weitermachen??

 

Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und es hat mir gut gefallen. Es hat Spaß gemacht, über die Freundschaft von den beiden Mädchen zu lesen. Es waren witzige, kleine Comics im Text, die gut zur Geschichte passen. Manchmal fand ich die Geschichte ein bisschen langweilig. Deshalb gebe ich dem Buch 4 Sterne und empfehle es für Mädchen ab der dritten Klasse.

 

Johanna Köhnen (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

 

Themen: Abenteuer, Humor , Natur & Tierwelt