Jugendbücher  >  Liebe
Küss den Wolf von Engelmann, Gabriella, Jugendbücher, Liebe, Liebe

Küss den Wolf

Rotkäppchens zauberhafte Lovestory

Engelmann, Gabriella

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783401067254

Inhalt

Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten, charmantesten Typen, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie, macht sie sich auf den Weg zu ihrer Großmutter, doch in deren idyllischem Waldhäuschen passiert gerade eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Irgendetwas geht dort ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Und Pippa fragt sich, was der mysteriöse Marc damit zu tun hat.

Bewertung

Die 16-jährige Pippa kommt gerade gut erholt aus den Frühjahrsferien nach Hamburg zurück. Endlich sieht sie ihre 3 besten Freundinnen wieder. Alles nimmt wieder seinen gewohnten Gang. Doch dann taucht der gut aussehende Leo auf und Pippa verliebt sich Hals über Kopf in ihn und hat damit im wahrsten Sinne des Wortes "den Kopf voll". Als wäre das nicht schon genug, tritt die Chefredakteurin der Schulzeitung zurück und bestimmt den arroganten Mark als ihren Nachfolger. Das passt Pippa überhaupt nicht und als Mark auch noch ihre Filmbewertungen kritisiert, ist er bei Pippa ein für alle Mal untendurch.
Mit ihren 3 besten Freundinnen, den Maki-Girls, plant Pippa ein aufregendes Wochenende bei ihrer geliebten Großmutter auf ihrem traumhaften Waldgrundstück. Doch das Zelt-Abenteuer verläuft etwas anders als geplant. Dass Pippa mitten in der Nacht von einer Waldfee, namens Holla, geweckt wird, ist nicht das einzig Seltsame an diesem Wochenende. Holla taucht in den kommenden Wochen immer in den unpassendsten Momenten auf. Aber niemand außer Pippa scheint Holla zu bemerken.
Ihre große Liebe Leo, der Schulalltag, die Schulzeitung und ihre Treffen mit den Maki-Girls, dass wird Pippa auf Dauer viel zu viel. Als dann auch noch ständig kleine und größere Katastrophen auf dem Waldgrundstück ihrer Oma passieren, ist Pippa langsam am Verzweifeln....
Das Cover des Buches finde ich sehr ansprechend. Es hat etwas Märchenhaftes und gleichzeitig auch etwas Modernes. Genau das was ich von der modernen Rotkäppchen-Version erwartet habe.
Das Buch "Küss den Wolf" wird aus der Sicht der 16-jährigen Pippa erzählt. Zwischendurch gibt es immer mal wieder ein Kapitel, das aus der Sicht des bösen Wolfs erzählt wird. Pippas Charakter ist glaubwürdig. Sie ist gerade frisch verliebt und hat viel zu tun. Sie ist etwas gestresst und versucht sich auf die wichtigen Dinge zu beschränken. Auch die anderen Charaktere sind gut gelungen. Dass die Geschichte die moderne Version des Rotkäppchen-Märchens ist, wurde mir nicht ganz klar. Ich hatte eigentlich mehr Parallelen zum Rotkäppchen-Märchen erwartet.
Die Figur der Waldfee Holla ist für mich etwas weit hergeholt. Soweit ich mich entsinne, gibt es im Rotkäppchen-Märchen keine Fee. Teilweise werden manche Beschreibung wiederholt. Alles in allem ist das Buch aber angenehm zu lesen. Ich vergebe 3 von 5 Sternen.
Lena Hansen (14) :: Jugend-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Liebe