Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Kampf im ewigen Eis von Reifenberg, Frank M., Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer

Kampf im ewigen Eis

Reihe: Codewort Risiko

Reifenberg, Frank M.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783522181501

Inhalt

Es ist schneidend kalt. Nur noch wenige Meter bis zum Schlitten. Da hört Nanuk plötzlich ein tiefes Knurren. Ein Eisbär! Das Raubtier kommt langsam auf ihn zu ...

Bewertung

Nanuk zieht sich seine wärmste Kleidung an und schleicht aus dem Haus. Er möchte endlich eine Robbe jagen. Schließlich bedeutet sein Name doch "Jäger". Vielleicht würde er auch endlich den König der Arktis, den Eisbären, sehen. Ihm verdankt er seinen Namen. Seine Mutter würde ihm nie erlauben, alleine zur Jagd zu gehen, deshalb geht er heimlich. Er klettert aus dem Fenster, stützt sich mit einem Fuß an der Hauswand ab und verliert den Halt. Plötzlich packt ihn etwas an den Füßen. Eine Hand, ein Tier, vielleicht der Eisbär?
Das Buch ist ein spannender Krimi für Kinder ab ca. 8 Jahren. Es hat 90 Seiten und ist mit vielen schwarz/weiß Bildern aufgelockert. Das Titelbild sieht schon richtig spannend aus und macht Lust aufs Lesen. Auf der ersten und letzten Seite ist der Umriss von Kanada, USA und Grönland abgebildet, damit man auch gleich weiß, wo der Krimi spielt. Es sind viele Infos, zum Beispiel über Eisbären, die Inuit usw. und viele Rätsel enthalten, die ich gleich als erstes angeschaut habe. Die Schrift ist schön groß und die Kapitel nicht so lang. Ich habe das Buch wieder super schnell durchgelesen, weil es so spannend ist und ich einfach nicht aufhören konnte. "Codewort Risiko" ist eine supertolle Serie für Jungs. Ich vergebe 4 tolle Sterne.
Tim Börner (9 Jahre) – Kinder–Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer