Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Kaninchenschmuggel von Milan, Timm, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Kaninchenschmuggel

oder Wie ich Mehlchen vor dem Verschimmeln rettete

Milan, Timm / Göhlich, Susanne

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Thienemann

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783522184298

Inhalt

Fangen Kaninchen eigentlich an zu schimmeln, wenn sie nass werden? Granola geht lieber auf Nummer sicher. Als sie im Streichelzoo das süße Kaninchen entdeckt, das zitternd im Regen sitzt, steckt sie es heimlich in ihren Rucksack. Das Kaninchen ist gerettet. Aber wie nur soll sie es schaffen, das weiße Fellknäuel geheim zu halten? Sie braucht dringend Hilfe!

Bewertung

Granola ist ein ganz normales Mädchen mit ihrer kleinen Schwester Alina. Eines Tages geht Granolas Klasse in den Streichelzoo und Alina sagt ihr im Spaß, dass sie ihr ein Kaninchen mitbringen soll. Im Zoo fängt es plötzlich an zu regnen, während Granola gerade bei den Kaninchen ist. Sie hat Angst, dass Kaninchen im Regen schimmeln könnten. Eins drückt sich ganz fest an den Zaun, als wenn es nicht nass werden möchte. Granola packt es schnell in den Rucksack, um es zu schützen. Sie schafft es aber nicht mehr, das Tier zurück in den Käfig zu setzen, bevor sie gehen. Heimlich nimmt sie es mit nach Hause und damit gibt es einige Probleme...

 

Von außen sieht das Buch toll aus und macht Lust zu lesen. Manchmal sind in der Geschichte schwarzweiße Zeichnungen, die gut zum Text passen. Die Geschichte fand ich sehr gut, weil es eine Mischung aus einer Freundschaft-, Tier- und Schulgeschichte ist. Ich denke, dass es gut für Kinder ab der 3. Klasse ist. Deshalb gebe ich dem Buch 5 Sterne.

 

Johanna Köhnen (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer