Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Karlotta voll verschneit! von Singer, Claire, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie, Aus dem Leben, Freundschaft, Liebe & Geborgenheit

Karlotta voll verschneit!

Singer, Claire

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Baumhaus

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783843210768

Inhalt

Der Winter hat durchaus auch sein Gutes, findet Karlotta: Denn auch wenn es gar nicht mehr aufhört zu schneien, bedeutet das zumindest, dass die neue italienische Freundin ihres Papas zu Besuch kommt – und mit ihr ihr gut aussehender Neffe Giulio!

Mit dem italienischen Märchenprinzen ab ins Schneetreiben, davon träumt Karlotta, wenn schon ihr Freund Paul kaum Zeit hat. Aber der süße Italiener taucht genauso schnell im Flockenwirrwarr unter wie Paul in seiner Schulmeisterschaft.

Zum Glück gibt es die geheimnisvollen Zettelbotschaften, die Karlotta aus der Misere helfen sollen. Doch Zettelflut und Schneeflocken treiben ihr eigenes Spiel mit ihr, sodass es am Ende doch anders kommt als gedacht.

Bewertung

In dem Buch geht es um Karlotta. Es ist Winter und es schneit sehr viel. Ihr Papa bekommt Besuch von seiner neuen Freundin aus Italien. Und die hat einen Neffen, der sehr gut aussieht: Giulio. Karlotta hat zwar auch einen Freund. Er heißt Paul. Aber er hat keine Zeit für sie, weil er mit seinem Schachturnier beschäftigt ist. Karlotta hat bald Geburtstag und will mit beiden Jungs feiern. Giulio  ist schhließlich auch nicht viel anders wie Paul. Und so kommt alles anders, als gedacht.

 

Ich fand das Buch zuerst sehr interessant wegen der vielen Zettelchen, die im Buch kleben und die man öffnen und lesen kann.  Aber beim Lesen habe ich vieles nicht verstanden und es war auch ein bisschen langweilig. Außerdem müsste man eigentlich mit dem Frühlingsbuch von Karlotta anfangen, nicht mit dem Winterbuch. Weil die Geschichten irgendwie zusammenhängen und man manches nicht so versteht. Das Buch ist eher was für ältere Mädchen, finde ich. Mir hat es nicht gut gefallen und meiner älteren Schwester (12 Jahre) auch nicht.

 

Lena Pütz (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Aus dem Leben, Freundschaft, Liebe & Geborgenheit