Kinderbücher  >  Reihen & Serien
Kikis wilde Welt von Henkel, Katja, Kinderbücher, Reihen & Serien, Abenteuer, Alltag & Familie, Freundschaft

Kikis wilde Welt

Drei Freunde und ein Goldfisch mit Brille, Bd. 1

Henkel, Katja / Teich, Karsten

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Arena

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783401600475

Inhalt

Geht nicht gibt’s nicht! Kiki Spitz liebt es, unglaubliche Dinge zu machen. Und da ist sie nicht die Einzige: Bei ihr zu Hause, im berühmten Weltrekordhotel, werden ständig wilde Wetten und Rekorde aufgestellt, etwa im Kirschkernweitspucken, Auto-Jonglieren oder Kaninchen-aus-dem-Hut-Zaubern. Doch da taucht eines Tages ein alter Feind der Familie Spitz auf: Renatus Renner fordert sie zum Wettkampf heraus und will sich das Weltrekordhotel unter den Nagel reißen. Zusammen mit ihrer Familie, ihrem besten Freund Nick und einem kurzsichtigen Goldfisch heckt Kiki einen verrückten Plan aus, um ihr Zuhause zu retten.

Bewertung

In diesem Buch geht es um Kiki, ihre Familie und deren Zuhause, das berühmte Weltrekordhotel. Und das ist in Gefahr. Es geht aber auch um das, was an Geschwistern total nervt, und um eine besondere Freundschaft, die es eigentlich nicht geben dürfte.

 

Das Buch war sehr lustig, aber an manchen Stellen auch spannend und manchmal sogar gemein. Die einzelnen Figuren haben sehr lustige Eigenschaften, über die ich sehr lachen musste und die im Buch immer wieder eine Rolle spielen, zum Beispiel Kikis Mutter, die das ganze Buch lang an einem unendlich langen Schal strickt.

Mein Lieblingssatz ist: „Was Kikis Bruder nicht mochte, war es, geweckt zu werden. Was er aber noch weniger mochte, war, von seiner kleinen Schwester geweckt zu werden.“

 

Adam Rullmann (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie, Freundschaft