Kinderbücher  >  Vorlesen
Kriminalfälle für Freunde von Heine, Helme / von Radowitz, Gisela, Kinderbücher, Vorlesen, Abenteuer, Klassiker

Kriminalfälle für Freunde

Geschichten aus Mullewapp

Heine, Helme , von Radowitz, Gisela

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783407746412

Inhalt

Mullewapp ist eigentlich ein friedliches Fleckchen Erde. Doch wer ist der Feuerteufel, der Bauer Husemanns Heu anzündet? Wer hat im Dunkeln den Igel angefahren? Und woher kommt das fremde Ei im Hühnerstall?

Die drei Freunde – Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar – machen sich daran, alle geheimnisvollen Kriminalfälle in Mullewapp zu lösen. Und natürlich kommen sie den Tätern auf die Spur – denn gemeinsam sind Freunde unschlagbar.

Bewertung

In Mullewapp ist so einiges los: Hennen werden K.O. geschlagen, ein Vampir gräbt den Friedhof um, eine alte Henne wird beschuldigt ein Kinderdieb zu sein ...

Doch Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar schrecken vor keiner Aktion zurück und lösen mutig einen Fall nach dem anderen. Der dicke Waldemar legt sich sogar mit dem Fuchs an – der mit dem Überfall dann aber gar nichts zu tun hat. Als Detektive gehen sie auf die Suche woher das Ei im Stall kommt und staunen nicht schlecht, als sie sehen, wer aus diesem herausschlüpft und auch der „Vampir“ auf dem Friedhof ist lange nicht so furchterregend wie zuerst vermutet.

 

Auf humorvolle Art und Weise schreiben Helme Heine und Gisela von Radowitz über elf „Kriminalfälle für Freunde“. Diese sind für Kinder spannend und lustig verfasst – meist mit einer ganz anderen Lösung als gedacht. Die Kinder können während der Geschichte miträtseln, sich überlegen, wie es weitergehen könnte.

Die Zeichnungen, teils in schwarz-weiß teils bunt, stellen die Geschehnisse humorvoll dar.

 

Ich empfehle den Sammelband allen Mullewpp- und Helme-Heine-Fans sowie allen Kindern, die gerne etwas spannendem und humorvollem zuhören. Das Buch ist sowohl für Mädchen als auch für Jungen ab dem Vorschulalter geeignet. Da die 190 Seiten in 11 Geschichten unterteilt sind, eignet sich das Buch auch gut für kürzere (Vor-)Leseeinheiten.

Ich vergebe 5 Sterne.

 

Lisa Fehr :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Klassiker