Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Kugelblitz in Paris von Scheffler, Ursel, Kinderbücher, Kinderliteratur, Krimi

Kugelblitz in Paris

Reihe: Kommissar Kugelblitz

Scheffler, Ursel

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Schneider

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783505126734

Inhalt

Kugelblitz nimmt mit seinem französischen Kollegen Simili an einer Interpol-Tagung in Paris teil. Doch plötzlich überstürzen sich die Ereignisse: Ein berühmtes Modehaus, ein Gourmet-Koch, ein Trickdieb und eine indische Prinzessin werden das Opfer eines mafiösen Gaunernetzes. Wer steckt hinter den finsteren Machenschaften? KK und Simili gelingt es - nicht zuletzt mit Hilfe von drei cleveren Spürnasen - Schritt für Schritt Licht in das Dunkel der Pariser Unterwelt zu bringen ...

Bewertung

In der Detektiv-Geschichte "Kugelblitz in Paris" reist Kommissar Kugelblitz nach Paris, um mit seinem Freund und Kollegen Simili an einer Tagung teilzunehmen. Dann kommt es zu mehreren Verbrechen, und Kugelblitz ermittelt ...
Die Geschichte ist nicht besonders spannend, aber sehr schön geschrieben und lustig. Sie hat mir gut gefallen. Schade finde ich, dass man nicht viel über Paris erfährt. Man hätte auch mehr über Frankreich oder Paris lernen können. Das Buch ist in Kapitel mit eigenen Überschriften unterteilt. Am Ende jeden Kapitels gibt es Fragen über das Kapitel. Die Lösung entschlüsselt man durch eine rote Geheimfolie, die am Anfang des Buches zu finden ist. Das gefällt mir gut.
Die Buchstaben sind ausgesprochen groß – schon für Leseanfänger geeignet, es gibt viele Bilder, die aber leider nur schwarz-weiß sind. Das Titelbild ist schön. Man sieht den Eiffelturm von Paris. Für geübte Leser ab 7 ist das Buch bereits zu empfehlen. Ich vergebe 4 Sterne.
Annick B. (8 Jahre) – Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Krimi